Sie sind nicht angemeldet.

21

Mittwoch, 1. Juni 2016, 09:15

Es gibt nur 2 Remixe die mir wirklich gefallen, zum einen der Almighty Remix von " If I Thougt You'd Ever Change Your Mind " ( Almighty Dub 7"09 ) sowie der Matt Pop Mix " The Day Before You Came " ( 8"33 ).
Bei letzterem gefällt mir das einbringen des Intros von " Head Over Heels ", klingt echt gut und auch die traurige Stimmung des Songs wird nicht kaputt gemacht, " If I Thought........." ist einfach ein genialer Dancefloor Knaller. Konnte das mal in Bangkok erleben als in einer großen Disco dieser Titel gespielt wurde, die Thai's tanzten wie wild, mir war vor Überraschung ausgerechnet dort diesen Remix hören zu können fast das Glas aus der Hand gefallen :lol: und ich dachte mir so die tanzen wie verrückt und nicht mal annähernd 90 % der Disco Besucher wissen überhaupt wer da eigentlich singt. Wie gesagt, das war echt ein cooles Erlebnis.


Als Sammler habe ich viele Remixe auch, aber mal ganz ehrlich : ich höre die nicht, bevorzuge immer das Original.

22

Mittwoch, 1. Juni 2016, 19:04

Ich bin auch kein wirklicher Remix-Fan und ziehe das Original auch immer vor......

Mir gefallen aber einige ganz wenige Remixe durchaus wie ich ja vorher schon mal beschrieben habe......Zum Beispiel den SOMETIMES WHEN'M DREAMING Sound-Factory-Remix finde ich wirklich großartig gemacht......Er ist eine wunderschöne Alternative zu dem Original.......und mehr als Alternativen können Remixe ja auch nicht sein.....

Ich mag auch solche Mixe wie den Blue Mix von IF I THOUGHT YOU'D EVER CHANGE YOUR MIND, die so eine träumerische, fast psychedelische Atmosphäre erzeugen....

Den Matt-Pop-Mix von THE DAY BEFORE YOU CAME finde ich auch nicht schlecht.......Sicher einer der besten von Matt Pop.......Sehr passend und sehr gut gemacht.....

Wobei THE DAY BEFORE YOU CAME natürlich eines jener Lieder ist, die durch seinen absolut grandiosen Gesang eigentlich absolut gar nichts an Zutaten brauchen
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

23

Sonntag, 11. Juni 2017, 02:08

NAch über einem Jahr melde ich mich mal hier wieder mit Agnethas Remix-Thread .....

Gerade wo wir in diesem Jahr das 30jährige Jubiläum des I STAND ALONE-Albums feiern, verilnke ich mal wieder den MENDELSOHN-MIX von THE LAST TIME.........Ich hatte den schon mal thematisiert, aber er ist irgendwie zwischen den vielen Mixen untergegangen........

Wie ich ja schon mal geschrieben habe, ist THE LAST TIME für mich eines der grandiosesten Lieder der 80erJahre und hat einfach alles, was ein brillanter Pop-Song haben muss.......

Ich finde diesen Mix wirklich interessant und spannend gemacht.........Man darf ihn nicht als Konkurrenz zum Original sehen, sondern einfach als Alternative..........Er ist unaufdringlich gemacht und bleibt musikalisch dezent im Hintergrund hinter Agnethas brillanter Stimme

Ich finde, dass er eine sehr schöne Stimmung erzeugt, fast ein bisschen in Richtung Psychedelic Rock........in jedem Fall sehr rhythmisch und spannend gemacht......

Wie findet ihr diesen Mix ?????......

Wohlgemerkt, es geht mir nicht um eine allgemeine Ansicht von Remixe.........sondern speziell über diesen THE LAST TIME-Mix........

https://www.youtube.com/watch?v=z4qtIDC4cZ4

THE LAST TIME sind die 80er, wie ich sie liebe.......und dieses Lied hat auch im Jahre 2017 KEIN BISSCHEN von seinem Drive verloren............

Einfach megacool.......
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

24

Sonntag, 11. Juni 2017, 11:28

Wirklich ein klasse Mix. Danke fürs Einstellen. Den kannte ich noch gar nicht.

25

Sonntag, 11. Juni 2017, 13:38

Ja - ist sogar als CD Maxi Single erschienen, echt ein toller Remix.

Mir am besten gefällt jedoch der Almighty Remix von " If i thougt you'd ever change your mind " - der hat mich ja total begeistert, der ist meine Agnetha Remix Nr.1. Aus so einem getragenen Titel so eine Dance Version zu mixen - Respekt.

26

Sonntag, 11. Juni 2017, 22:40

Danke für Eure Rückmeldungen, Jens und Wolfbear...

JA, der Almighty-Mix von "I Thought......" ist auch spannend.....

Am liebsten höre ich persönlich jene Mixe von Agnetha, die eher ruhig sind......wo sich der Mix selbst dezent im Hintergrund hält und Agnethas Stimme den Mix dominiert.......so wie etwa beim Blue-Mix von "I Thought......."........Auch diese Mixes im psychedelic-Style finde ich cool.....

Aber es gibt natürlich auch einige schnellere Dance-Mixes, die mir gefallen.....

Mein liebster Dance-Mix ist der SOUND FACTORY-Mix von WHEN YOU WALK IN THE ROOM. den ich am Anfang des Threads schon mal verlinkt hatte....

Der ist einfach mitreissend und cool........Man ist sofort im Rhythmus drin......und er zerstört auch das Lied in keiner Weise, so wie das leider bei vielen schnellen Mixe der Fall ist.........Einfach klasse.....
https://www.youtube.com/watch?v=rgIbU2oVBqs
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW