Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 11. September 2009, 10:13

Neues Frida Interview am 10.09.09

Gestern, am 10. September wurde Frida interviewt. Sie äußert sich auch zu einer möglichen weiteren Zusammenarbeit mit Agnetha.
Das ganze Interview ist hier zu hören:

http://www.sr.se/sida/artikel.aspx?progr…artikel=3031448

Allerdings ist es in schwedisch und vielleicht kann hier mal jemand eine Zusammenfassung wiedergeben, was sie so gesagt hat.

2

Samstag, 12. September 2009, 14:54

Hier ist eine englische Übersetzung des Interviews:

http://abbamikory.blogs.com/abbamikory/2…adio-today.html

3

Samstag, 12. September 2009, 16:26

Toll. Danke für den Link.

4

Samstag, 12. September 2009, 18:32

Super, danke! Schwedisch sollte man können... :D

Dann wird es wohl kein Agnetha-Frida-Duett geben, nach dem, was Frida so gesagt hat... Schade! Aber es ist ja auch irgendwie verständlich. Oder was denkt ihr darüber?

euch allen noch ein schönes Wochenende!
ABBA 4-ever!!!!!!!!!!!!! :-)

5

Sonntag, 13. September 2009, 11:06

MARA , SIE KÖNNTEN NUR VERLIEREN...OHNE BENNY UND BJÖRN ;-).

ABER EIN SOLO ALBUM VON FRIDA....DASS WÄR WIEDER MAL...WASS :smile: !

6

Sonntag, 13. September 2009, 21:53

Ach ja, du hast ja recht, ich weiss. Ein Soloalbum von Frida wär schon mal schön!!! Mal sehen, vielleicht gibt´s ja mal eine Überraschung. :D
ABBA 4-ever!!!!!!!!!!!!! :-)

7

Sonntag, 13. September 2009, 22:01

Zitat

Original von DALARNA
MARA , SIE KÖNNTEN NUR VERLIEREN...OHNE BENNY UND BJÖRN ;-).

ABER EIN SOLO ALBUM VON FRIDA....DASS WÄR WIEDER MAL...WASS :smile: !



...ich denke nicht, dass Agnetha und Frida Benny und Björn für irgendwas brauchen...ich bin sicher, dass sie es genauso gut auch ohne die beiden können.

8

Montag, 14. September 2009, 19:20

Was Frida in dem Interview dazu gesagt hat ist interessant:

"Der Drang zu singen ist immer da. Agnetha und ich haben darüber gesprochen, als wir uns das letzte Mal gesehen haben - man muss die richtige Motivation haben. Ich denke die Motivation gibt es nicht mehr, aber ich bin mir da nicht völlig sicher.. Mal sollte nie 'nie" sagen. Ich glaube nicht, dass ich gerne ein Soloprojekt machen will, aber ich könnte mir vorstellen, etwas mit anderen Musikern zu machen, falls es ein Projekt ist, das die Motivation in mir erwecken könnte.

Agnetha als Partnerin wäre fantastisch, aber ich glaube nicht, dass es geschehen wird. Agnetha und ich sprachen auch über die Tatsache, dass man älter wird und mehr Zeit mit den Enkeln verbringen will, und es viele andere Dinge gibt, die einen auf Trab halten...
Aber natürlich wäre es fantastisch, aber ich glaube, es würde ein enormer Druck entstehen, nur weil es sich um Agnetha und mich handeln würde. Riesenerwartungen, und all die Promotion, die wir machen müssten. Ich denke, dass weder Agnetha noch ich dafür bereit sind. Wir haben das alles bereits viele Jahre unseres Lebens durchgemacht."

(frei übersetzt von mir)

9

Dienstag, 15. September 2009, 15:59

Danke für die Übersetzung.

10

Dienstag, 15. September 2009, 21:41

Naja, ich glaube eigentlich schon, dass Frida noch Lust dazu hat, Musik zu machen und mit Sicherheit auch Agnetha, denn Musik hat für beide einen sehr großen Raum in ihren Leben eingenommen und sie haben ihr Leben ja auch auf Musik aufgebaut und Leben noch heute von dem was sie geschaffen haben.
Und zweifellos wird niemand hier sagen, dass die Frauen über die Jahre an Talent eingebüßt haben.
So wie ich das deute, liegt die Schwierigkeit darin, dass es eine schwimmende Grenze gibt, ab der aus Spaß an der Aufnahme von neuer Musik Stress und Termindruck wird, genauso wie hohe Erwartungen der Öffentlichkeit und es ist klar, dass das durch eine Zusammenarbeit von Agnetha und Frida noch extrem zunehmen würde.
Ich glaube, wenn sie die Möglichkeit hätten, in einem stillen Kämmerlein irgendwo in der schwedischen Provinz in ein Aufnahmestudio zu gehen und dort ein halbes Jahr Zeit hätten, relativ unbemerkt an einem Album zu basteln, könnten sie einen neuen Meilenstein in der Geschichte der Musik auf den Markt bringen.
Deshalb stimme ich mit einer Aussage nicht überein: die Promotion. Ein Albun in Zusammenarbeit der beiden ABBA-Frauen würde nach meiner Ansicht zu 100% ein Selbstläufer.
Es müsste ja auch noch nicht mal ein ganzes Album sein, warum nicht einfach eine Single mit den beiden, oder auch nur einer der beiden Stimmen, irgendetwas Neues für die Fans, die all die Jahre treu zu ihnen gestanden haben? Frida engagiert sich doch auch sozial, sie könnte ein ähnliches Projekt auf die Beine stellen wie bei ihrer Benefizsingle "Saltwater". Und was ist eigentlich aus den Probe-Aufnahmen mit Jon Lord geworden? Fragen über Fragen...

11

Mittwoch, 16. September 2009, 08:17

Hallo!

Jetzt muß ich auch mal wieder mein Senf dazugeben!

Ich glaube es wird nie zur einer Single geschweige einer ganzen CD von A&A kommen.

Wenn die beiden es tatsächlich machen würden,würden wieder zuviele Meinen Abba

kommt wieder.Denn es würden ja nur noch die Männer fehlen.Das alles erinnert zuviel

an Abba.Und das wiederum hindert Agnetha wohl am meisten daran.Überlegt mal was

los ist wenn alle vier gemeinsam sich sehen lassen.Gerüchte über Gerüchte das Abba

ihren Comback feiern.Und das glaube ich wissen alle vier und werden dehalb sowas in

dieser Richtung nie machen.

Schade !

12

Donnerstag, 17. September 2009, 19:48

Wahrscheinlich hast Du recht, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. ;-)

13

Sonntag, 11. Juni 2017, 00:51

Habe mal etwas "ausgegraben" das Interview findet man immer noch.
Schwedisches Radio Interview P4 Stockholm-Extra zw. Lotta Bromé u. Frida -10.09.2009-
13 Min.
Englische Übersetzung -Beitrag 2- zum nachlesen.
Man hört auch Ausschnitte von Fridas Songs "HÄRLIG ÄR VÅR JORD" und "FERNANDO"(schw.).
Mittlerweile findet man "neue" Beiträge von Frida u. Agnetha (Auf der Startseite/Suchfeld).
Sehr schön Fridas Stimme zuhören.....
Wenn es mal wieder Vollmond-Nächte gibt, oder wenn man einfach nicht einschlafen will oder kann.
Kann man einiges lesen oder hören, auch aktuelles.
Zur Sicherheit nochmal der Link !

http://sverigesradio.se/sida/artikel.asp…artikel=3090282 -Link-