Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 20. April 2017, 00:34

Frida "Comfort me"

Möchte noch sehr gerne ein paar Zeilen zum Song "COMFORT ME" (Peter Glenister) schreiben.
Ich habe diesem Song in den letzten Tagen sehr oft gehört.
Bedingt dadurch da ich das Album "SHINE" generell sehr oft höre(ich habe für dieses Album, eine unerklärliche große Schwäche--und kann es nicht so richtig erklären).
Ich glaube ich mache ein kleines "Shine" Museum auf...OK ! für mich habe ich es schon eröffnet, aber ich denke ich lass da keinen rein !
"Come To Me(I Am Woman)" & "Don´t Do It" bleiben wohl auf ewig meine großen Favoriten, aber "Comfort me", hat gewaltig aufgeholt.
Vielleicht weil man gerade in einer entsprechenden "Stimmung" ist ! Der Mensch ist schon komisch, statt etwas beschwingtes aufzulegen, und eine "Fassbrause "zu trinken, greift (man) ich lieber zu Melissen/Ingwertee, aber dadurch---- wird man auf jeden Fall von Innen gewärmt.

So jetzt aber...

Ich finde "COMFORT ME" ist ein "einfache", traurige, verträumte Ballade-in diesem Song kann Frida, ihre Stimme ganz besonders einsetzen.
Oft wird gesagt....."Fridas Musical Style"....mmh !

Mich erinnert dieser Song, immer etwas an "I Wonder" & "I Let The Music Speak"-könnten irgendwie "Schwestern" im Geiste sein.

Aber auf jeden Fall, (er)weckt der Song pure Emotionen und mit der richtigen Atmosphäre.....behalte ich für mich !!

So jetzt habe ich doch glatt wieder die Möglichkeit ein paar "Pics" aus dieser Zeit unter zubringen.
Irgend ein Grund findet sich......
Habe welche ausgesucht--die noch nicht so "oft" zusehen waren.
Wolf

https://www.youtube.com/watch?v=vrCludoIETc -Link-
»Wolf-Moon« hat folgende Bilder angehängt:
  • 17861548_1465607270157208_7814283746125839025_n.jpg
  • 12122448_904961999573332_1854651459935898501_n.jpg
  • 10410728_745328565536677_4050527055549949220_n.jpg
  • 4962c7c4370ec4555457f5da2e0f1ed3.jpg
  • frida-amsterdam-2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolf-Moon« (20. April 2017, 01:09)


2

Donnerstag, 20. April 2017, 06:48

Hallo Wolf.........Schöner Thread....

Wie Du ja weisst, bin ich nicht der große Fan vom SHINE-Album.........aber COMFORT ME ist sicher eines der interessantesten Lieder auf dem Album

Ich sehe das genauso wie Du, dass hier eine große Musical-Affinität vorhanden ist, die auch an die von Dir benannten ABBA-Lieder erinnert....

Bei dem damaligen Voting des Albums habe ich es auf Platz 4 gesetzt......

Ich kopier hier einfach noch einmal rein, was ich damals über dieses Lied geschrieben habe, weil das meine Meinung über das Lied eigentlich recht gut aussagt.......

Damals hab ich geschrieben...
"
4.) COMFORT ME........Hier kommt Fridas schöne Musical-Stimme wieder wunderbar zum Tragen in einem Lied, dass extrem musical-style ist. Für meinen Geschmack ist das Lied etwas zuviel Musical und zu wenig Pop. Aber das ist nicht Fridas Schuld, die dieses Lied wunderbar singt, neben meinem 1.Platz vielleicht die beste Gesangesleistung des Albums.
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

3

Donnerstag, 20. April 2017, 07:50

Hallo Wolf, schön dass Du "Comfort Me" aus der Versenkung holst. :thumbsup:

Und ich muss zugeben der Song gefällt mir immer wieder je öfter ich ihn höre. Vielleicht auch aus der ersten allgemeinen Enttäuschung über das "Shine" Album nach dem Hammer-Album "Something Going On" habe ich die einzelnen Songs nie mehr intensiv angehört.

"Comfort Me" ist auch für mich ein typischer Musicalsong, den Frida hervorragend singt. Sie spielt ihre Stärken hier gekonnt aus, wie sie das auch bei den ABBA Songs "I Wonder" oder "I Let The Music Speak" tat.

Ich habe "Comfort Me" beim damaligen Voting auf den letzten Platz gesetzt. Da gehört er definitiv nicht hin. Ich würde "Comfort Me" heute wohl mindestens auf Platz 5 setzen....
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Charly

!!! ABBA Forever !!!

4

Freitag, 21. April 2017, 23:08

"Shine" ist wohl ein Album, was wirklich sehr unterschiedlich beurteilt wird.
Ich denke immer noch man (muss) sich wirklich darauf einlassen, man kann so einiges entdecken !

Die sehr unterschiedlichen Meinungen, werden auch sehr deutlich am Titel "Comfort Me", hier beim "kleinen" feinen Wertungsspaß war es festzustellen.

Wenn ich richtig gezählt habe, gab es zum Album "Shine" 20 Voter.

Und beim Titel "Comfort Me", gab es folgengenes Ergebnis.

3x Platz-1---2x-2---1x-3---1x-4---1x-5---2x-6----2x-7---1x-8---4x-9---3x---10, da war wirklich alles dabei, aber auch alles !--10-Tracks--

Aber das ist auch von der Stimmungslage abhängig, heut´würde ich "Comfort Me", etwas höher platzieren !

Jetzt gibt es ein kleine Abweichung vom Thema,

zur Vorbereitung habe nochmal so einiges zum Album "Shine" geschaut & gelesen, da habe ich auch wieder die "Info" gelesen, dass "Shine" der letzte Titel war der für das Album aufgenommen wurde.
Man war damals der Meinung, dass noch ein cooler "Opener" und eine hoffentlich erfolgreiche erste Single-Auskopplung fehlte.
Dadurch entstand auch der Album-Titel.

So wurde eine aufgenommenes Lied M/T -- von Frida u. Hans, wieder "runtergeworfen".

Ich weiß leider nicht welcher Track !

Habe das schon oft geschrieben, und dadurch wird es auch nicht besser, aber "I have a Dream" mit einer Deluxe(DVD+CD) Ausgabe von "SHINE" mit allen TV-Auftritte + den unveröffentlichten Songs !
Muss mal eine andere "Platte" auflegen .
Der Mensch braucht Träume, um zum leben....!
Danke für das Feedback.

5

Mittwoch, 26. April 2017, 21:37

Diese Deluxe Ausgabe hätte ich auch gerne. Ich finde Shine (Song) richtig cool, Comfort Me ist weniger mein Ding - allerdings wäre ich nie auf die Idee gekommen, es in die Musical- Ecke zu schieben ...


TC Auri