Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 2. August 2016, 21:58

Dass Björn bei den Konzerten anwesend, bzw. mitwirken würde, hatte ich ohnehin nur für ein dummes Gerücht gehalten.

Das war DEFINITIV KEIN dummes Gerücht.

Die Aussage kam direkt aus dem BAO-Kreis, dass er das bei einem Teil der Juli-Konzerte vorhat.......wenn auch nicht bei allen...... Und es ist irgendwann sogar auch publiziert worden......

Aber die Monate gehen eben ins Land und man überlegt sich dieses und jenes anders......

Also.....

In diesem Falle muss man das nicht als DUMMES GERÜCHT abqualifizieren, wenn es nun anders gekommen ist, da es einige Zeit von den Protagonisten selbst so publiziert wurde...... ;) .....In diesem Fall war das nämlich keine dieser typischen Zeitungsenten
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (2. August 2016, 22:19)


42

Mittwoch, 3. August 2016, 08:45

Warum habt ihr 3 euch nicht getroffen ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

43

Mittwoch, 3. August 2016, 18:24

Bao - Abba

Ich bin einmal gespannt, wann es auch der letzte ABBA-Fan begriffen hat, dass es ABBA leider nicht mehr gibt. Die vielen selbsternannten “ABBA-Experten” hier im Forum haben das scheinbar immer noch nicht kapiert. Seit 2001 gibt es nun BAO.
Genau da liegt der Hase im Pfeffer. Wenn man, so wie ich seit 2009 bei drei BAO-Konzerten war (übrigens habe ich auch ABBA live erleben dürfen), fragt man sich was die immer wiederkehrenden Kommentare der oben genannten “Experten” sollen. Da wird immer wieder das tolle Benny Andersson Orkester mit ABBA verglichen. An der grandiosen Helen Sjöholm wird herumgemäkelt, sie singt ja ganz nett, aber wenn jetzt Agnetha singen würde dann...
Mensch Leute, träumt weiter.
Tommy Körberg, eine absolut große Nummer in Schweden, bekommt seine Qualitäten abgesprochen und überhaupt könnten mehr ABBA-Lieder gespielt werden usw, usw. Immer wieder die Vergleiche BAO gegen ABBA. Das ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen. Begreift es endlich - ABBA ist tot, es gibt sie nicht mehr wie vor 40 Jahren, das ist vorbei und kehrt nicht wieder.
Jetzt gibt es das phantastische Benny Andersson Orkester - und freut Euch dran. Das ist eine andere Welt. Auch wenn bei den Konzerten 3-4 ABBA-Lieder gespielt werden. Nicht besser oder schlechter als ABBA, einfach anders.
Übrigens hat auch Agnetha nicht immer wie von einem anderen Stern gesungen. Bei manch einem Lied kam ihre Stimme bisweilen auch schon piepsig herüber.

44

Mittwoch, 3. August 2016, 18:37

Danke für deinen sachlichen Kommentar, Peter.

45

Mittwoch, 3. August 2016, 19:26

Ich finde es nicht sachlich, die Stimme von Agnetha im Zusammenhang mit piepsig zu nennen, aber jedem das eigene Hörvermögen.


Helen Sjöholm ist eine richtig gute Sängerin, aber für mich reicht sie eben an Agnetha und Frida nicht heran.




Neid ist die größte Form der Anerkennung!

46

Mittwoch, 3. August 2016, 19:55

Ich finde ganz und gar nicht dass ABBA tot ist und eigentlich bin ich entsetzt so eine Aussage in einem ABBA-FORUM! zu lesen.

Dass sie nicht mehr so wie vor 40 Jahren auftreten können ist ja wohl klar und bedarf keiner Belehrung.

Die Musik von BAO ist ganz nett und Helen und Tommy singen sehr gut und sind sicher sehr bekannt in ihrer Heimat, aber ihre Stimmen berühren mich in keinster Weise so wie die von Agnetha und Frida.

Agnethas Stimme piepsig zu nennen empfinde ich eigentlich fast schon beleidigend....

47

Mittwoch, 3. August 2016, 20:08

Ihr habt die Botschaft von Peter leider nicht verstanden.

48

Mittwoch, 3. August 2016, 20:14

Ich habe eben zunächst einmal herzhaft gelacht, dass Webmark dieses Posting von Peter Geißler als sachlich bezeichnet hat........ :lol:

Dieses Posting von Peter Geißler ist nämlich von Anfang bis Ende unsachlich und dient nur dazu, andere Leute für ihre freie Meinungsäußerung zu kritisieren.....

Das geht gar nicht, Peter Geißler.......

Wenn hier Leute meinen, sie müssen BAO mit ABBA vergleichen, so können sie das tun.........Es ist vielleicht nicht wirklich das Sinnvollste auf der Welt, aber es bleibt jedem selbst überlassen....

Außerdem ist das hier ein ABBA-Forum und es ist hier völlig irrelevant, ob ABBA noch zusammen spielen würden oder ob sie seit 20 oder 50 oder 100 Jahren getrennt sind.......

Auch die Tatsache, dass Du hier die anderen Forumsmitglieder ironisch als Experten in Anführungszeichen bezeichnest ist unangebracht......

Und außerdem..........Der nächste Agnetha-Basher also........piepsig........Was müssen doch manche Leute unter der Popularirär dieser Frau gelitten haben...

Auf der anderen Seite aber auch okay........Wie heisst es doch so schön......Viel Neid, viel Ehr......... :thumbsup:

Und an Webmark....

Soso, das war also sachlich, Webmark.............

Sachlich, wenn hier anderen Leuten quasi ihre freie Meinungsäußerung abgesprochen wird.......und wenn hier Agnetha erneut gebasht wird......

Agnetha-Bashing und Agnetha-Beleidugungen habe Dich ja noch nie gestört hier im Forum, Webmark......im Gegenteil......Du bist ja immer gleich auf so einen Zug aufgesprungen, wie auch hier.....

So......nochmal NUR für Dich Webmark......

Helen ist ne richtig gute Sängerin......aber sie trennt Welten von Agnetha........da wird Helen niemals hinkommen.......Agnetha ist in allen Kriterien die um so viel bessere Sängerin als Helen, dass der Vergleich ja schon fast lächerlich ist........Und vor allem.......Helen weiss das selbst am Besten.....

Aber auch an eine Frida in deren Glanzzeiten kommt Helen nicht dran......

War das jetzt sachlich genug, Webmark und Peter Geißler.. ?????

Ich war am Samstag bei BAO in Stockholm und mir hats großen Spaß gemacht.......Helen und Tommy waren richtig gut......und alle die dabei waren, haben darüber das geschrieben, was sie mochten, Peter Geißler.........

Und hier muss niemand etwas begreifen, Peter Geißler.........Und es gibt hier auch keine "Selbsternannten ABBA-Fans, wie Du Das so süffisant schreibst.........Wir alle mögen Bennys Spaßband.......Benny hat das selbst mal so bezeichnet, übrigens.......

Aber die Magie heisst ABBA.......und in einem ABBA-Forum sind wir hier.......und wir schreiben hier über ABBA soviel wir mögen, Peter Geißler

Und wer schreibt......ABBA ist tot, wie hier Peter Geißler......der hat ja nun wahrlich überhaupt nichts begriffen........Und das in einem ABBA-Forum.......
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

49

Mittwoch, 3. August 2016, 20:21

Helen ist ne richtig gute Sängerin......aber sie trennt Welten von Agnetha........da wird Helen niemals hinkommen.......Agnetha ist in allen Kriterien die um so viel bessere Sängerin als Helen, dass der Vergleich ja schon fast lächerlich ist........Und vor allem.......Helen weiss das selbst am Besten.....


Und das verstehst du also unter sachlich. ?(

Wie man sieht hast du meinen Rat bisher noch nicht befolgt, aber für Lernen ist es ja nie zu spät. ^^

50

Mittwoch, 3. August 2016, 20:23

Ganz genau, wie kann man sowas schreiben? Abba ist tot.......--- Halloooooo???


Geht gar nicht! :evil: :pinch:




Neid ist die größte Form der Anerkennung!

51

Mittwoch, 3. August 2016, 20:24

Ja, Webmark........Das war absolut und erfrischend sachlich..

Sachlicher kann man das kaum beschreiben
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

52

Mittwoch, 3. August 2016, 20:27

Die Musik von BAO ist ganz nett und Helen und Tommy singen sehr gut und sind sicher sehr bekannt in ihrer Heimat, aber ihre Stimmen berühren mich in keinster Weise so wie die von Agnetha und Frida.

......und ich finde......

......Uschi hat das ganz herrlich beschrieben......

Geht mir ganz genauso........
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

53

Mittwoch, 3. August 2016, 20:48

Ja, Webmark........Das war absolut und erfrischend sachlich..
Das was du oben geschrieben hast, hat nichts mit Sachlichkeit zu tun, sondern es beruht auf deinen ewigen Behauptungen, weil du nicht akzeptieren kannst, dass es im Bezug auf Agnetha auch gleichwertige, bzw. bessere Sängerinnen gibt. Du weißt sehr wohl, dass auch ich sehr viele von Agnetha gesungene Lieder zu meinen absoluten Favoriten zähle.

Ganz genau, wie kann man sowas schreiben? Abba ist tot.......--- Halloooooo???
Weil es ganz einfach den Tatsachen entspricht!

Dennoch höre ich ABBA auch heute noch sehr gerne!

Im übrigen ging es ja nur um die ständigen Vergleiche zwischen ABBA und BAO.

54

Mittwoch, 3. August 2016, 21:09

Das was du oben geschrieben hast, hat nichts mit Sachlichkeit zu tun, sondern es beruht auf deinen ewigen Behauptungen, weil du nicht akzeptieren kannst, dass es im Bezug auf Agnetha auch gleichwertige, bzw. bessere Sängerinnen gibt. Du weißt sehr wohl, dass auch ich sehr viele von Agnetha gesungene Lieder zu meinen absoluten Favoriten zähle.

Aber selbstverständlich hat das mit Sachlichkeit zu tun, Webmark......

Denn es gibt auch entfernt vom eigenen Geschmack Kriterien, wo man diese Dinge vergleichen kann

Nach Deiner Weltanschauung könnte man ja auch nicht sagen, dass Maria Callas eine bessere Sängerin als Beatrice Egli war oder Benny Andersson der bessere Komponist ist als Dieter Bohlen....

Natürlich kann man solche Dinge auch nach den verschiedensten Kriterien messen......

Aber das hatten wir hier ja alles schon einmal......

Eine bessere Sängerin als Agnetha ??????????????????????.........Webmark...........Aber nicht in unserer Galaxie........ :thumbsup:

Und noch einmal.......Mein oben getätigter Vergleich ist absolut sachlich......

Ich respektiere doch zu 100 Prozent, dass Dir Helen besser gefällt als Agnetha......das ist doch selbstverständlich.....aber das ändert nichts an der Richtigkeit meiner sachlichen obigen Aussage, wer die objektiv klar bessere Sängerin ist.

Weil es ganz einfach den Tatsachen entspricht!

was verstehst Du unter tot, Webmark ???

Ich finde diese Wortwahl schon mehr als fragwürdig bis polemisch, erst recht in einem ABBA-Forum........Gilt das dann auch für Frida, die als Sängerin nicht mehr aktiv ist oder für Björn, der als ausführender Künstler nicht mehr aktiv ist ???

ABBA lebt mehr denn je.........

Tot ist allenfalls jemand, der nicht mehr unter uns ist und den keiner mehr kennt..........Und eine Musikgruppe ist dann tot, wenn keiner mehr ihre Musik hört und keiner sie mehr kennt...
Vor 6 Jahren arbeitete ich in einer Autofirma.Nun bin ich eine berühmte Künstlerin,verheiratet,und Mutter von dem liebenswertesten kleinen Mädchen,dass man sich vorstellen kann.Ich habe ein eigenes Haus,Auto und Boot.Manchmal bleibe ich irgendwo wie versteinert stehen und kanns kaum glauben.Es ist wie ein Traum.Kann das so weitergehen? Was ist,wenn ich dafür nicht dankbar genug bin,bevor es zu spät ist ?

AGNETHA FÄLTSKOG,im Herbst 73,ein halbes Jahr,bevor sie begann,mit ABBA die Welt zu erobern

55

Mittwoch, 3. August 2016, 21:41

Warum habt ihr 3 euch nicht getroffen ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
Warum wird auf meine wichtige Frage nicht geantwortet ?????
Warum habt ihr 3 euch nicht getroffen ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

56

Mittwoch, 3. August 2016, 21:55

Warum habt ihr 3 euch nicht getroffen ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
Warum wird auf meine wichtige Frage nicht geantwortet ?????
Warum habt ihr 3 euch nicht getroffen ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Es scheint hier grad ein anderer "Krieg" ausgebrochen? :lol:
Von mir darfst Du nicht so schnell Antwort erwarten, bin immer noch in Schweden unterwegs..... :thumbsup:

Also ich habe Ines getroffen und das hat mich sehr gefreut. :thumbup:
Scotty war noch unterwegs und von Ultimate Agnetha wusste ich nicht, dass sie auch da ist. Und wer weiss, vielleicht stand sie grad vor mir :lol:
Gruss Charly

57

Mittwoch, 3. August 2016, 22:08

Also ich habe Ines getroffen und das hat mich sehr gefreut.
Scotty war noch unterwegs und von Ultimate Agnetha wusste ich nicht, dass sie auch da ist. Und wer weiss, vielleicht stand sie grad vor mir


Also ehrlich gesagt bin ich ein ER und keine SIE :D

Ich habe geschaut ob ich irgendjemanden von euch vielleicht sehe, allerdings habe ich nicht erwartet, dass so viele deutschsprachige Fans dort sind.
Um mich herum haben fast alle deutsch gesprochen.

Aber wer weiß? Vielleicht standet ihr ja hinter mir...
ABBA :love: Simply Red :thumbup: Buddy Holly :thumbup: Beatles :thumbup: Drifters :thumbup: Cream :thumbup: Electric Light Orchestra :thumbup:

Yes :thumbup: Moody Blues :thumbup: Yardbirds :thumbup: Deep Purple :thumbup: Velvet Underground :thumbup: Frank Zappa :thumbup:

58

Mittwoch, 3. August 2016, 22:12

Danke für den Beitrag Peter, wenngleich der doch ein bisschen überspitzt war – wo konkret klang denn Agnetha piepsig? Und immerhin sind wir hier eben in einem ABBA-Forum, das geht leider nicht anders, denn ein BAO-Forum dürfte es im deutschsprachigen Raum nicht so bald geben.

Trotzdem sprichst du einiges richtig an. Ich sag ja auch immer, dass wir jetzt im Jahr 2016 leben und dass wir uns an dem freuen sollten, was es jetzt gerade gibt. Die Musik von ABBA kann uns ja ohnehin niemand mehr wegnehmen, aber ich finde es doch wichtig den Blick auch nach vorne zu richten.

Je länger ich da im Forum mitdikutiere, desto mehr wird mir klar dass eben Vergleiche nicht gut sind. Natürlich ist zB BAO etwas anderes als ABBA, und die neuen Lieder von Agnetha sind etwas anderes als die alten von Frida usw. Es ist doch immer dasselbe, einer äußert dass diese oder jene die bessere Sängerin sei, und schon fühlen sich andere aufgerufen eine andere zu verteidigen. Aber es ist doch nicht so dass Wertschätzung für eine automatisch Geringschätzung der anderen bedeutet.

Für mich stellt sich die Sache so dar, dass ich eigentlich eine ganze Gruppe von Leuten schätze, eine ganze Reihe von MuskerInnen und SängerInnen die eben in irgendeiner Weise mit ABBA zu tun haben. Nicht dass ich keine anderen Leute schätzen würde, aber in diesem Forum geht es natürlich hauptsächlich um skandinavische Künstler. Mir kommt das so vor wie eine große Familie mit unterschiedlichen Charakteren, und es muss doch legitim sein in einem solchen Forum eine gewisse Bewunderung zu äußern, schließlich haben wir ja auch Freude an der Musik und finden die Mitglieder der „Familie“ doch überwiegend sympathisch, möchte ich mal meinen. Deshalb machte ich auch neulich diese Exkursionen in „Verwandtschaftsverhältnisse“, die man auf Youtube erkennen kann.

Ich fühle mich da auch in keiner Weise angesprochen als „selbsternannter ABBA-Experte“, allerdings masse ich mir an besser über ABBA Bescheid zu wissen als zB die „Experten“ von VOX. Und wie sollte denn das aussehen, dieses „Begreifen dass es ABBA nicht mehr gibt“? Ich würde sagen das weiß doch jeder, aber diese Gruppe hat eben so große Wellen geschlagen dass heute noch darüber diskutiert wird. Daraus ergibt sich dass es sich schon um verdammt gute Musiker, Komponisten und Sängerinnen gehandelt haben muss. Natürlich ist alles einem Wandel unterworfen. Ich bin mir nicht so sicher ob ich mir wünschen sollte dass ABBA ganau so wie damals wieder zusammenkommen sollten. Klar wäre das möglich, aber es wäre nicht mehr dasselbe wie früher, die vier haben sich geändert, und die Mehrheit würde aber erwarten dass sie so wären wie früher… Das ist aber nun ein anderes Thema. Und: Soll also nun das Forum geschlossen werden, weil ABBA „tot“ ist?

Ob Helen weiß dass sie schlechter als Agnetha ist… also das finde ich schon eine Ansage. Hat sie dir das selbst gesagt Scotty? Ich nehme an dass sie selbst darüber nicht viel nachdenkt… Da würde mir schon etwas auf der Zunge liegen, aber… dann würde ich mich auch wieder an einem Vergleich beteiligen. Nochmal, Agnetha ist einzigartig, Helen ist einzigartig, Frida ist einzigartig, Sissel ist einzigartig, Kalle ist einzigartig, Benny ist einzigartig. Und das ist gut so!
Robert

59

Mittwoch, 3. August 2016, 22:30

BAO kann man mit ABBA nicht vergleichen ...völlig richtig !

ABBA gibt es nicht mehr, ist auch nicht so verkehrt...wenn man es von der rein künstlerischen Seite sieht. Aber dieses Jahr haben sie uns eines besseren belehrt :)
ABBA Lebt dank Björn und Benny der mit BAO ABBA Songs spielt. Agnetha und Frida sind da wenn sie gebraucht werden und pflegen mittlerweile beide an die ABBA Anlässe zu kommen :thumbup: ! Was man Agnetha sehr hoch anrechnen muss. Das war auch schon anders.... vorher !

Helen ist eine sehr gute Sängerin das waren Agnetha und Frida auch .... :thumbup: Würde nicht behaupten das ich wegen Helen ein Album kaufen würde. Bei Agnetha und Frida aber schon. Helen halte ich für die bessere Live-Stimme wie Agnetha und Frida.
Und natürlich gibt es bessere Sängerinnen wie Agnetha und Frida es waren...Aber für mich gibt es keine besseren Sängerinnen die..... die ABBA Songs jemals besser gesungen haben, wie Agnetha und Frida.
Agnetha s Glockenklare Stimme zieht mich in ihren Bann, Frida gibt den ABBA Liedern eine gewisse tiefe...und gibt der Stimme von Agnetha die Fülle. Zusammen halte ich beide für unerreicht in der Pop-Musik !

BAO halte ich für ein recht erfolgreiche Spassband....In der Benny aber relativ viel Zeit investiert. Und typisch Benny auch da Perfektionist ist und sicher keine halben Sachen vor das Publikum bringt.

Das BAO ABBA Songs spielt halte ich für normal, schliesslich hat Benny diese Songs auch erfunden und ist keinem ABBA Rechenschaft schuldig. Ich glaube kaum das es die anderen drei stören wird. Vielleicht einige hier...aber auch die werden es überleben :P !

Was gibt es noch zu-sagen.....? Ich finde es Super das Benny noch immer so aktiv Musik macht...und immer wieder auf der Bühne steht. Ich denke bei BAO ist es aus lauter Freude an der Sache, ohne irgend-jemanden etwas beweisen zu müssen. Das sollten wir so stehen lassen....seine Sänger und Sängerinnen heissen nicht mehr Agnetha und Frida.....die ABBA Songs haben andere Stimmen und sind nicht zu vergleichen mit dem Orginal. Das macht es aber nicht schlechter oder besser, einfach anders. Akzeptieren wir das....es gibt weiss Gott schlimmeres auf der Welt ;( !!!

60

Mittwoch, 3. August 2016, 23:12

....was verstehst Du unter tot, Webmark ???
Du bist sicherlich intelligent genug um zu wissen was Peter damit gemeint hat und ich anschließend bestätigt habe.