Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. Oktober 2014, 00:27

Chartplatzierungen ABBA "LIVE At Wembley Arena"

Album "LIVE At Wembley Arena" bei Media Markt schon in den Charts auf Platz 20 :lol:

2

Sonntag, 5. Oktober 2014, 08:29

Oh-herr-jeh , in der Schweizer Hitparade nicht mal unter den Top 100 :wacko: !
Dafür ABBA Gold auf Platz 75 ...hoffe nächste Woche sieht es besser aus .

3

Sonntag, 5. Oktober 2014, 10:30

In den niederländischen Charts ist es auf Platz 11
Die beste Band aller Zeiten!

4

Sonntag, 5. Oktober 2014, 12:43

In Schweden auf Platz 15 eingestiegen.

5

Montag, 6. Oktober 2014, 06:44

WOOOOW damit hätte ich echt nicht gerechnet.
Ist doch in D,NL und SWE schon suuuuuuuuuuper :thumbsup:
Nur die Schweiz hinkt etwas hinterher,aber das wird noch.Die Leute da schlafen scheinbar noch,und Rolf Ausnahmen bestätigen die Regel ;)


6

Montag, 6. Oktober 2014, 16:54

Ist doch in D,.........schon suuuuuuuuuuper


In Deutschland ist das Album doch noch gar nicht in den Charts vertreten, worauf du dich beziehst ist lediglich eine interne Auswertung vom Media Markt. ;)

7

Montag, 6. Oktober 2014, 19:20

Ich kenne Media-Markt , habe 16 Jahre als Teamleiter Tonträger ...bei der Chaos -Firma gearbeitet... ! Auf die Zahlen von Ingolstadt würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen bodoka1709 ;) !

Scheinbar schlafen nicht nur die Eidgenossen...auch der grosse Kanton nördlich von uns scheint noch nicht richtig warm-zu-laufen für das Album .

Alle die nicht sonderlich ABBA Fan sind , finden das die Lieder nicht von ABBA gesungen sind.... da haben wir den Salat mit den perfekten Studioaufnahmen und der Live aufnahmen.
Einer meiner Freude meinte ob Agnetha s Gimme Gimme Gimme, beim Handstand singe oder ob sie es war die Am a Barbie-Girl, erfunden habe :wacko: :wacko: :wacko: !
Konnte ich natürlich so nicht stehen lassen ...Ich sagte sie hätte das bei Saltos und Pirouetten gesungen. Er ist nicht mehr mein Freund seit einer Woche ;( !
Frida kam nicht besser weg :( !!!

8

Montag, 6. Oktober 2014, 20:16

Rolf……..der große Kanton nördlich von Euch……..köstlich !!!....... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Wenn man solche Freunde hat, braucht man ja für seine Feinde nicht mehr zu sorgen…….. :D

Agnetha und Gimme, Gimme, Gimme…….

,…….zu so einem Barbie-Handstand-Spruch fällt mir dieser Satz von einem Philosophen ein……weiß es jetzt nicht genau wer das war….ich glaub, das war Jean-Paul Sartre…….. der mal sagte………“nur an der wahren Kunst demaskiert sich der Kunstverächter“………. :thumbup:

Dass Leute, die keine ABBA-Fans sind, auf dem Live-Album ABBA nicht erkennen,damit kann man gut leben…….die hätten wohl selbst auf einem Studioalbum Agnetha und Frida nicht erkannt, wenn die erst mal so richtig loslegen bei Lovers…… :thumbsup: .. ist bei einem Live-Album doch normal…….hör Dir doch mal das neue Queen-Album an……..oder hör Dir mal Paul McCartney an, wenn der früher live „Long Tall Sally“ schmetterte…….da blieb kein Auge und kein Ohr mehr trocken..... :S .

Agnetha und Gimme, Gimme, Gimme…….das ist der gesungene Wahnsinn…….geht nicht besser…….die wahre Kunst erkennt eben nicht jeder….. :D :) :D

Ein Gruezi aus dem nördichen Kanton von Euch............ :lol:

So long
Wolfgang

9

Montag, 6. Oktober 2014, 20:42

Agnetha und Gimme, Gimme, Gimme…….das ist der gesungene Wahnsinn…….geht nicht besser……


Agnetha und Gimme, Gimme, Gimme ist für mich eine der größten Schwachpunkte dieses Albums und hier geht es mir nicht um die Klangqualität, sondern um den Gesang selbst. Dass sie gut singen kann hat sie ja schon oft unter Beweis gestellt, aber was Agnetha bei diesem Song jaulend von sich gibt, ist kaum noch zu unterbieten.

10

Montag, 6. Oktober 2014, 20:55

Deine Meinung in Ehren.Webmark………

…ich war am Wochenende bei einem der ABBA Fanclubs im Raum Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen unterwegs…..

.da gab es eine Abstimmung über die am besten gesungenen und performten Lieder auf dem Live-Album………und bei etwa 80 Prozent ( genau gesagt bei 62 von 78 ) aller Abstimmenden lag Gimme, Gimme, Gimme unter den Top 3-Performances des Albums……..

Nur soviel zu einer objektiven Beurteilung von Gimme, Gimme, Gimme und Agnetha

Jeder hat seine eigene Meinung…..aber manchmal kann man auch aus dem einen oder anderen Posting in diesem Forum eine persönliche Aversion heraushören…….ganz wertfrei und unabhängig von einzelnen Personen bemerkt…….. ?( :S :wacko:

Das Wort "jaulend" möchte ich hier nicht kommentieren,.......es spricht für sich

.....und noch nebenbei bemerkt........Gimme ist eben auch verdammt viel schwerer zu performen als ein schwedisches Volkslied..............Gimme ist von seinem leicht aggressiv-angehauchten sexuell-tendenziösen Text sehr offensiv und sehr tough und hart zu singen………und genau das macht Agnetha auch live brillant.......auch ganz wertfrei gesagt......

Und noch eine allgemeine Bemerkung........bei Zitaten wäre es günstiger bzw.angebrachter den ganzen Satz und nicht nur einen Teil davon zu zitieren, da manchmal die Intention dadurch oft verändert wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (6. Oktober 2014, 22:20)


11

Montag, 6. Oktober 2014, 22:55

Ich könnte mir, um auf das Ursprungs-Thema zurückzukommen, auch vorstellen, dass es durch den Feiertag diese Woche zu einer Verzögerung bei den Charts kommt.

Ich gehe schon von einem echt guten Einstieg der Platte aus, da sich die Fans ja großteils schon per Vorbestellung mit der Platte eindecken werden und es tatsächlich das erste echte neue Album seit Jahrzehnten ist, etwas bis dato Unbekanntes.

Und um auf die Rezension des Albums zurückzukommen: Ich habe es mir bislang noch nicht komplett in Ruhe anhören können, jedoch finde ich trotzdem, dass Kritik in jeglicher Form erlaubt bleiben muss. Natürlich ist es nicht schön, wenn Aussagen etwas deftiger werden, es ist aber genausowenig schön, wenn im Anschluss dann auf diese Antworten dei nächste "Salve" abgefeuert wird.

Danke aber, in diesem Thema sollte es um die Platzierungen des Wembley-Albums gehen. Für alles andere gibt es ja noch Minimum 3 Threads.

Grüße aus NRW (dem westlichsten der Kantone) :thumbsup:
Daniel

12

Montag, 6. Oktober 2014, 22:57

In diesem Thread geht es doch um Chartplatzierungen......

In den neuen deutschen Top 100 in dieser Woche werden Abba sicherlich in den Top 20 sein - das ist meine Prognose.
Wir werden es bald erfahren.....

13

Montag, 6. Oktober 2014, 23:20

Deutschland ist der grosse Kanton ....nicht gewusst Scotty :rolleyes: ?

Kann es sein das einige vorher zu tief ins Glas geschaut haben bei dieser Abstimmung von Gimme Gimme Gimme ??? :lol:

Gimme Gimme Gimme, ist von seinem leicht aggressiv-angehauchten sexuell-tendenziösen Text sehr offensiv und sehr tough und hart zu singen………Das meine ich auch .....und genau da wird s holprig auf der Live CD für unsere gute! Sie war noch nicht soweit mit dem leicht aggressiv-angehauchten sexuell-tendenziösen Text. Sie war frisch geschieden und hatte keinen Bock den aggressiv-angehauchten sexuell-tendenziösen Text sehr offensiv und sehr tough und hart zu singen und das merkt man beim genauen hinhören :whistling: .
Ich Wette an den Abenden vorher war sie um Längen besser, zum Glück hatte Benny alles im Griff ...das rettet natürlich die Stimmmmmmmmlichen Defizite.

Ich teile die Meinung mit Markus ...in diesem Fall ! aber der Satz ist schon G..l !
Gimme ist von seinem leicht aggressiv-angehauchten sexuell-tendenziösen Text sehr offensiv und sehr tough und hart zu singen… :thumbsup: :thumbup: !!!

14

Montag, 6. Oktober 2014, 23:34

@Abbafan Daniel

Deinem Posting kann ich Dir prinzipiell absolut beipflichten. Allerdings lassen sich diese Dinge eben nicht immer so genau trennen, wenn es hier 3 oder 4 Threads gibt, die ein miteinander verwandtes Thema betreffen.
Und wenn, wie jetzt hier geschehen, ein etwas humorvoller Beitrag wie der von Dalarna eingestellt wird, sollte man dann auch etwas humorvoll antworten können. Das geht natürlich manchmal auf Kosten des eigentlichen Themas des Threads, ist aber wohl im Interesse eines lebendigen Forums nicht immer zu vermeiden.

Natürlich muss Kritik immer erlaubt sein. Das versteht sich ja geradezu von selbst.

Für mich ist allerdings nicht verständlich, wenn dies dann nicht sachlich geschehen kann, sondern mit persönlich abwertenden Schlagworten wie „jaulen“ usw

Kritik ja, Polemik nein……so sehe ich das ganz persönlich und so sollte das auch sein.

Um wieder zum eigentlichen Thema zurückzukommen…..ich hoffe, dass Du da mit Deiner Progonse recht hast, was den Charteinstieg in Deutschland betrifft. Ob allerdings Feiertag und Vorbestellungen da wirklich die entscheidende Rolle spielen ist eher zweifelhaft.
In Großbritannien zumindest war der Einstieg nicht so euphorisch und die Vorbestellungen haben nicht so zu Buche geschlagen. Aber das kann sich ja noch ändern. Hoffen wir auf eine gute Platzierung in Deutschland. Für mich allerdings ist das nicht wirklich entscheidend. Ich bin froh, dieses Album in den Händen zu haben und dieses Konzert von damals wieder hören zu können. Das ist eigentlich alles, was wirklich zählt.

@Dalarna
Ich freue mich, Dich mal wieder mit so einem Satz so begeistert haben zu können. Dann hat sich das ja schon gelohnt…….immer wieder gern...... :lol:

Die Abstimmung wurde ganz nüchtern vorgenommen, die Highland-Malt-Whiskeys sind erst nach der Auswertung geflossen zu Deiner Beruhigung………….dann allerdings einige...... :D

Tja, und was Agnetha und Gimme betrifft……was soll ich dazu noch sagen……habs ja schon oben gesagt……..nicht jeder erkennt das Geniale…… :thumbsup: …also zumindest hier im Südwestlichsten Kanton des Landes haben das anscheinend doch sehr viele getan........ :thumbup:

In diesem Sinne……..auf dass das Album hier hoch einsteigt in die Charts…… :thumbup: :) :thumbup:

15

Dienstag, 7. Oktober 2014, 13:44

BBC News meldete heute morgen in einem Bericht über ABBA-Wembley-Live und über den momentanen Riesenerfolg von Agnethas „A“ in Osteurpa für das Wembley-Live-Album einen Charteinstieg in den deutsche Album-Charts auf Platz 9 .

Es wurde aber nicht genau spezifiziert, um welche genauen Album-Charts es sich jetzt hierbei handelt. Gleichzeitig wurde es als das 16. TopTen-Album ABBAs in Deutschland bezeichnet.

Ich weiss jetzt nicht genau, wie hoch das zu bewerten ist, da die Album-Charts nicht genau spezifiziert wurden, aber ein 9. Platz wäre und ist sicher ein grandioser Einstieg (je nach Chart-Herkunft)

Allerdings wäre dieser Platz im weiteren Verlauf wohl nur noch schwer zu toppen. Trotzdem großartig, egal welche Charts.

16

Dienstag, 7. Oktober 2014, 15:36

"Abba live at Wembley Arena" steigt diese Woche von 0 auf die 9 ein in den deutschen Album-Charts von Media Control!
Glückwunsch!

17

Dienstag, 7. Oktober 2014, 15:51

Dann hat meine Info von heute morgen ja tatsächlich gestimmt, dass das die ganz offiziellen deutschen Charts sind mit dem Einstieg auf Platz 9........... :)

Klasse Erfolg......Brillant.......aber ich denke, dass das auch die höchste Platzierung bleiben wird........der TopTen-Platz ist dem Album aber nicht mehr zu nehmen..... :thumbup:

Nebenbei bemerkt..........schon bemerkenswert, dass man diese News zuerst über BBC London erfährt, bevor es hier in Deutschland irgendwo offiziell vermeldet wird........ ?(

18

Dienstag, 7. Oktober 2014, 16:20

Hallo Hardcore ABBA Fans, ich grüße euch alle :P

Das ist natürlich eine echt prima Meldung und meines Erachtens nach auch schon eine sehr gute Platzierung, mit der ich persönlich garnicht gerechnet hatte! Umso größer ist die Freude darüber! MEINEN GLÜCKWUNSCH AN ABBA :thumbsup:

Es ist ein LIVE Album, wer kauft ein LIVE Album? Natürlich wir Hardcore ABBA Fans! Es werden auch andere ABBA Freunde, Menschen der guten Musik, dieses LIVE Album eventuell kaufen, wenn sie es irgendwo im Regal beim CD Händler um die Ecke, im Internet, oder auch in Supermärkten entdecken und sie neugierig darauf sind ABBA einmal Live zu hören und die Euronen locker sitzen! Ansonsten wüsste ich nicht wer sich dieses Album zulegen möchte!

Lasst uns bitte realistisch denken! Ich halte es für sehr wichtig das die Produktionskosten sehr gut gedeckt sind, das noch für die Verantwortlichen ein Anreiz besteht eventuell irgendetwas von ABBA noch einmal zu planen, dann zu veröffentlichen! Nach dem ganzen Musical "Mamma Mia!" Bühnen/Filmspektakel und der immer wiederkehrenden TV Präsens von ABBA, sind gewiss die Songs von ABBA enorm über die Ladentische gegangen und somit ist das was in irgendeiner Art ausgeschlachtet werden kann, bestimmt auch ausgeschlachtet worden.

Wir sollten alle wirklich sehr froh sein diese Veröffentlichung bekommen zu haben und uns nicht um hohe Chartplätze bemühen! Jeder von uns der eine CD, eine LP oder ein Download getätigt hat, hat das getan was man als Fan machen kann!

VG Cassandrafan ;)
ABBA - You let me be

19

Dienstag, 7. Oktober 2014, 21:58

@ Scotty: Alles gut soweit, fühlte mich in dem Moment bewogen auch die kritischen Stimmen in Schutz zu nehmen, selbst wenn es vielleicht nicht meiner Meinung enspricht. Denn genauso, wie manches mal vielleicht nicht sachlich kritisiert wird, wird (ganz allgemein) auf diese Kritik manches mal in diesem Forum genauso unsachlich reagiert. Phasenweise ist das hier schon öfter vorgekommen, soweit ich das beurteilen kann und hat sich dann wieder gelegt, aber manchmal muss man auch seine Stimme erheben, wenn es einen stört, was bei mir nun der Fall war.

Auch ich befürworte lebendige Diskussionen ;)


Zum Thema:

Platz 9 ist wirklich super und ich hoffe, dass ABBA das wahrnehmen. Es wird vor allem eine Freude für Universal sein, wie Cassandrafan schon sagte, die schlachten so Einiges aus und dieses Jubiläum sowieso. Wenn wir mal überlegen:

Waterloo 7" Picture Disc
Waterloo Deluxe Edition
The Official Photo Book
ABBA Backstage Stories
Vinyl Box Set (7" Singles)
ABBA Live At Wembley
Demnächst noch die Deluxe-Box (November denke ich) und Gracias Por La Musica Deluxe

Am Wichtigsten wird diese VÖ bleiben und um ehrlich zu sein, ich habe doppelt beigetragen: CD und Vinyl-Verison gekauft.

Ihr glaubt gar nicht, was dieses riesige Cover im Plattenschrank hermacht, ein Genuss für die Augen :)

20

Dienstag, 7. Oktober 2014, 22:20

Ihr glaubt gar nicht, was dieses riesige Cover im Plattenschrank hermacht, ein Genuss für die Augen


Oh doch, ich glaube und bestätige das. :thumbup:
http://instagram.com/p/tlOuwoG8iI/

Ähnliche Themen