Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 185.

Gestern, 20:27

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Sequel MAMMA MIA - THE MOVIE: HERE WE GO AGAIN

Scotty, wenn das völlige Gelassenheit wäre, dann würdest du das nicht so oft wiederholen. Es muß ja schon gewaltig nerven. Vielleicht haben wir beide da unterschiedliche Einstellungen zu Abba. Für mich ist Abba ein ganz tolles Hobby, und auch Teil meines Lebens, aber sie ist nicht mein Leben. Ich kann mit Sachen, bei denen ich eine andere Meinung als Abba-Gruppenmitglieder vertrete, ganz gut leben. Ich gebe dir ja in einigen Punkten durchaus recht. Wenn mich was so unglaublich nervt wie ein Kino...

Sonntag, 15. Juli 2018, 21:24

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Sequel MAMMA MIA - THE MOVIE: HERE WE GO AGAIN

Ich sehe es auch nicht so, das der historische Ruf von Abba durch Mamma Mia wirklich geschadet wurde. Das sind unterschiedliche Schuhe. Ich denke sogar, dass die Generation, die Abba noch nicht kannte, durch Mamma Mia einen Bezug kauft und die Abba-Alben kauft. Es ist ja kein Zufall, dass zum Beispiel Abba Gold im Zuge der Mamma Mia-Maschinerie immer wieder relativ hoch in irgendwelche Charts gespült wurden.

Sonntag, 15. Juli 2018, 12:12

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Sequel MAMMA MIA - THE MOVIE: HERE WE GO AGAIN

Ja, Stockholm, das sehe ich auch so. Agnetha machte damals auf mich auch nicht den Eindruck bei der Premiere von Mamma Mia Teil 1, dass man sie dahin zerren musste. Sie wirkte sehr vergnügt.

Samstag, 14. Juli 2018, 11:48

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Sequel MAMMA MIA - THE MOVIE: HERE WE GO AGAIN

Scotty, ich habe gar nichts gegen Kritik, auch nicht von dir. Ich gehe nur davon aus, dass die meisten den Film immer noch nicht gesehen haben, aber immer wieder die gleichen Argumente genutzt werden, um den Film vor Sicht schon zu kritisieren. Das ist das, was ich mit Verbissen meine. Für die meisten, die den Film sehen wollen, wird es ein schönes Ereignis sein. Auf die CD bin ich auch nicht scharf, aber ich freue mich für jeden, der dank des Films einen schönen Abend haben wird. Ich bin mir ab...

Freitag, 13. Juli 2018, 08:26

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Sequel MAMMA MIA - THE MOVIE: HERE WE GO AGAIN

Zitat von »BABA« Würden wir sagen wenn solche grossen Schauspieler ein Lied von uns singen würden...das es nicht gut klingt ???? Man sollte den Film auch mal als ganzes sehen, das Benny und Björn begeistert sind finde ich nur das natürlichste von der Welt. Ich wäre es auch bei dieser hochkarätigen Besetzung. Weder Agnetha noch Frida nehmen das Björn und Benny über . Für beide ist das längst Vergangenheit...wie sagen sie immer so schön, Nostalgie. Ich bin überzeugt auch Agnetha und Frida werden ...

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:05

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Gregg Field über Fridas Aufnahme zu Andante Andante 2018

Es ist trotzdem mein Lieblings-Solo-Album von ihr, vielleicht auch, weil ich Phil Collins mag. Es stimmt, dass sie immer sehr auf die Produzenten gehört hat. Bei Djupa Andetag empfinde ich es aber stärker als bei SGO. Djupa Andetag ist für mich ein Anders Glenmark-Album.

Sonntag, 24. Juni 2018, 13:42

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Anneli Drecker

Heute möchte ich euch mal eine norwegisch-deutsche Sängerin vorstellen, die sehr vielseitig ist und schon mit diversen anderen Künstlern zusammen gearbeitet hat: Anneli Drecker hält sich nicht an Klassifizierungen, sondern baut sich ihre Musik so zusammen, wie es ihr in dem Sinn kommt. Hier das lied Oceanś Organ: https://www.youtube.com/watch?v=352hHK1zm1Q Hier: You don have to change: https://www.youtube.com/watch?v=A1BNr4P_X3A aLL i kNOW: https://www.youtube.com/watch?v=gHoeNqzmxU4 Hier mit A-...

Sonntag, 24. Juni 2018, 12:01

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Lara Fabian

Hier eine Best-of-Zusammenstellung von ihr: https://www.youtube.com/watch?v=K6_QJ6Wn…t=RDbVvkcaY5khc Hier Dramatik pur mit Johnny Halliday: https://www.youtube.com/watch?v=Gdq4kIpN…aY5khc&index=21 https://www.youtube.com/watch?v=IxC8MZ1R…t=RDbVvkcaY5khc

Sonntag, 24. Juni 2018, 11:53

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

ARRIVAl welche Version ist die beste ?

Wenn man häufiger schwedische Folksmusik hört, dann kommt einen das gar nicht mehr so schottisch vor. Es gibt halt Parallelen.

Samstag, 23. Juni 2018, 18:32

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

ARRIVAl welche Version ist die beste ?

Das ist tatsächlich von Benny. Ich finde übrigens, dass es mehr schwedisch als schottisch klingt.

Samstag, 23. Juni 2018, 13:53

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Abba "after ABBA", der Sampler aus dem Museumsshop.

Ja, Stockholm, aber ich hab ja schon für zwei ein kleines Vermögen bezahlt. Dann kauf ich doch lieber die einzelnen Alben.

Freitag, 22. Juni 2018, 21:35

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Partner für eine Frida-CD

Also mich lässt der Gedanke nicht los und am Wochenende wird man ja auch mal träumen dürfen: Frida hat ja so anklingen lassen, dass sie nicht unbedingt 100% ein Album ausschließen würde. Wie schon in dem Andante-Andante-Posting erwähnt, würde ich, falls eine Album-Fee vorbeikommen würde und ich drei Wünsche für Produzenten/Komponisten/Partner auf einer Cd für Frida wünschen dürfte, folgende Namen fallen: - Nils Landgren - Ketil Björnstad und.... noch nicht von mir genannt: - Philippe Elan stehen...

Freitag, 22. Juni 2018, 18:30

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Abba "after ABBA", der Sampler aus dem Museumsshop.

Jens, ohne dich hätte ich die CD noch nicht, also nochmals danke für den Tipp.

Freitag, 22. Juni 2018, 17:11

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Abba "after ABBA", der Sampler aus dem Museumsshop.

Ich meine, Jens T. hat mich auf diesen Sampler gebracht, jedenfalls vielen Dank dafür. Ich bin eigentlich kein großer Freund von "Best-of"-Veröffentlichungen", sonder eher jemand, der ein komplettes Album vom ersten bis letzten Lied hört und dann erst wechselt. Der Kaufanreiz war Fridas neue Version, die hier ebenfalls mit drauf ist. So brauchte ich nicht die ganze CD von Arturo Sandoval erwerben und hab auch nohc was von Agnetha, Benny und Björn, wenn auch sonst schon alles irgendwie in meinem ...

Freitag, 22. Juni 2018, 12:16

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Gregg Field über Fridas Aufnahme zu Andante Andante 2018

Wenn wir schon bei "Wünsch dir was" sind, dann hätte ich gerne wieder ein Jazz-Album wie in den Sechzigern, gerne als Produzenten Nils Landgren, der schon Viktoria Tolstoy sehr gut produziert hat. Alternativ was a la Ketil Björnstad. Ein "leises" und sensibles Album, in dem Fridas Stimme im Mittelpunkt steht.

Donnerstag, 21. Juni 2018, 08:16

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

POLINA GAGARINA......Eine große Stimme aus Moskau

Also Fan werde ich wohl nicht werden. vielleicht liegt es ja auch an der Auswahl der Titel, die du eingestellt hast, wenn sie sonst lebensbejahend und lächelnd rüberkommen kann. Jedenfalls hatte ich zuletzt den Eindruck, je mehr du einstellst, desto unsympathischer wird sie mir, da ja selten positive Gefühle rüberkamen, sondern eher so die trotzige Eisprinzessin. Ich hab gestern bei meiner Recherché gesehen, dass sie auch schon versucht hat, Lara zu covern. Da fühlte ich mich wahrscheinlich wie ...

Donnerstag, 21. Juni 2018, 07:07

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

POLINA GAGARINA......Eine große Stimme aus Moskau

Hallo Scotty, zumindest schafft sie auf dem Video schon mal, ein wenig zu lächeln. Da wirkt sie für mich nicht ganz so unsympathisch wie in einigen Videos vorher.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 21:47

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Lara Fabian

Heute stelle ich mal ein paar Sachen von Lara Fabian ein. Sie hat eine wirkjlich gute Stimme, die auch live überzeugen kann. Selbst wenn sie die dramatischsten Sachen singt, ist das immer noch mit einem Augenzwinkern, da sie sich nicht zu ernst nimmt und auch über sich selbst lachen kann. https://www.youtube.com/watch?v=MpgOyvh7qkU I will love again https://www.youtube.com/watch?v=Gm5S43YC2uo Je táime https://www.youtube.com/watch?v=tXhBe0jUl7w Choose what you love most.... https://www.youtube.c...

Montag, 18. Juni 2018, 22:06

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

POLINA GAGARINA......Eine große Stimme aus Moskau

Zitat von »Scotty« Wo ich völlig anderer Meinung als Du bin, ist die von Dir angesprochene "Unnatürlichkeit" oder "Depression"........Dies kann ich in keiner Weise so empfinden...... Nun, das empfindet wohl jeder auch anders. Ich aktzeptiere natürlich deine Empfindungen. Du machst hier einen Vergleich mit Agnetha. Was ich an Agnetha schätze ist ihre Glaubwürdigkeit in der Darstellung, das man wirklich jede Sekunde nachvollziehen kann, was sie interpretiert. Das kann und will ich nicht bei Polin...

Montag, 18. Juni 2018, 20:44

Forenbeitrag von: »wolfbear1968«

Welchen ABBA Song hört ihr im Moment rauf und runter?

Ich höre gerade sehr oft The Visitors und SOS.