Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

Freitag, 23. Oktober 2015, 16:13

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abstimmung !!!! .....Gimme!Gimme!Gimme!....Agnetha mit ZZ Top oder Duffy ?

Rock and Roll forever... deshalb ist klar für wen ich stimme Total krass-genial dieser Agnetha-ZZTop mix. Obwohl ich auch den anderen mix mag, sehr subtil und atmosphärisch.

Mittwoch, 30. September 2015, 14:08

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba-Grand Piano Auktion

Wie ich gerade lese, wurde das piano nicht verkauft. Vielleicht ein anderes mal. http://www.bbc.com/news/uk-england-merseyside-34389235

Mittwoch, 2. September 2015, 17:01

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Agnetha - Die besten Remixes

Lol Scotty dieser mix scheint es dir angetan zu haben. In der tat bekommt man beim anhören eine ahnung, wie gut diese wunderbare stimme auch zu rock oder hardrock passt. Es ist jammerschade... aber das hatten wir bereits...

Montag, 31. August 2015, 17:41

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba-Grand Piano Auktion

Wie ich gerade auf Roxanne's Abba Fanatic-Blog las, wird das berühmte Abba-Grand-Piano, auf dem u.a. die hits Dancing Queen, Mamma Mia und Waterloo im studio von Benny eingespielt wurden, bei Sotheby's in London versteigert. Wer auf der suche nach einem wirklich coolen Abba-andenken ist - und über das nötige kleingeld verfügt, sollte hier zuschlagen lol http://www.sothebys.com/en/news-video/bl…t_LDN_27_aug_15 Der einstiegspreis liegt bei 600.000-800.000 brit. pfund (865.000-1.150.000 euro) Bin s...

Samstag, 22. August 2015, 03:51

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Hasta Manana.....und die wichtige kreative Rolle von Agnetha und auch Frida bei der Entstehung der ABBA-Songs

Wieder mal interessantes thema, Scotty Ich persönlich glaube, daß die nicht-würdigung der arbeit der mädels an der vollendung der Abba-songs nichts mit geringschätzung von B&B oder Stig gegenüber Agnetha & Frida zu tun hat, sondern ganz einfach mit der damaligen weltanschauung und der allgemeinen rolle der frau damals, die eine ganz andere war als heute. Die volle gleichberechtigung zwischen mann und frau lag noch in weiter ferne, niemand dachte daran, einer frau irgendwelche (möglicherweise ver...

Freitag, 21. August 2015, 22:22

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

Lol Scotty genau das hab ich auch gedacht, als ich diesen mix gestern zum ersten mal hörte. ZZTop sind schon verdammt cool, wer weiß, vielleicht hatten sie ja Gimme Gimme Gimme im hinterkopf, als sie Gimme all your lovin' schrieben, die 2 songs harmonieren wirklich großartig. Der song war übrigens auf ihrem 1983er album Eliminator drauf.

Freitag, 21. August 2015, 18:13

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

Eine wirklich coole mix-version von Gimme all your lovin' von ZZTop und Gimme x3 von Abba, die ich gestern entdeckt habe. Agnethas stimme passt da rein wie die faust aufs auge. https://www.youtube.com/watch?v=FFufsO7EIJ8#t=88

Samstag, 15. August 2015, 03:17

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

40 Years ago - August 1975 - Sommarnöjet und Seaside-Special....2 der schönsten Auftritte

Gute idee mit diesem thread, Scotty Der Sommarnöiet Auftritt gehört auch zu meinen lieblingsauftritten von solo-Agnetha. Mal keine schminke und kein glamouroutfit, dafür Agnetha pur mit 2 ihrer selbstgeschriebenen lieder. Man sieht ihr an, daß ihr die sache hier spaß macht. Wie im abspann steht, nimmt auch Maritza Horn, die spätere Abba- backgroundsängerin. hier teil. Das seaside special ist jener auftritt, bei dem Pete Townsend, der gitarrist von The Who, endgültig zum Abba fan wurde. Wen wunde...

Mittwoch, 12. August 2015, 02:31

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

Ja Scotty schade daß die geschwindigkeit veröndert wurde. Es wäre aber grundsätzlich eine interessante sache. Ein schnellerer titel von Abba mit dieser technik könnte ganz interessant klingen. Hallo Robert toller beitrag Ich habe deinen nickname hier mal gesehen und gleich gedacht, hey, das muss ein Deep Purple fan sein Ritchie und Agnetha ist für uns fans ja eine nette gedankenspielerei, ich tendiere dazu, wie ich schon schrieb, es als glaubhaft zu betrachten. Es wäre eine tolle sache gewesen, ...

Dienstag, 11. August 2015, 22:05

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

Hier noch ein paar links. Was man nicht alles so findet auf YT lol Das erste video ist ein edit von Super Trouper mit den originalstimmen von Frida und Agnetha, aber in einer power metal version. Dieses experiment finde ich persönlich interessant, aber leider hat der macher des videos ausser der musik auch die geschwindigkeit verändert, so daß die zwei wie auf speed singen. Bei normaler geschwindigkeit wäre sowas sicher reizvoll. https://www.youtube.com/watch?v=9csyrKQLxKI Die 2 folgenden videos...

Dienstag, 11. August 2015, 11:59

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

Zitat von »Försonade« Jetzt sind wir schon wieder vom Thema abgekommen Vielleicht ein bißchen. Aber man kann nicht immer straight am thema bleiben, da könnte man manchmal ja nur 3 sätze schreiben Zitat von »Försonade« Kennst du das Melbourne - Konzert mit Streich-Orchester ? Ja, kenne ich und liebe ich. Ich habe die limited edition, das musste sein. Eine tolle sache, seine alten songs mit voller orchestrierung zu hören. Er singt einige lieder anders als früher, ist auch älter geworden, aber er ...

Montag, 10. August 2015, 14:46

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

Hallo Försonade, freut mich, daß dir die hier verlinkten songs auch gefallen Ich habe Meat Loaf ende der 80er live gesehen. Ich glaube, er hätte damals ohne mikro singen können, und man hätte trotzdem jedes wort verstanden. Seine stimme war unglaublich. Hier eine liveaufnahme aus dieser zeit https://www.youtube.com/watch?v=1-yhnwX8mqs

Sonntag, 9. August 2015, 18:34

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

Hallo Ines cooles zeug Tommy erinnert mich immer an den jungen Meat Loaf lol Er covert auf teufel komm raus, wenn ich mich recht erinnere, sogar die spice girls Avantasias version von LAYLOM ist um längen besser als die von mir verlinkte von Helloween.

Sonntag, 9. August 2015, 01:54

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Die Verführung pur.........Die verführerischste Performance eines Liedes

Was war das verführerischste und sinnlichste Lied, dass jemals von ABBA oder von einem ABBA solo gesungen wurde? Für mich ist es das nachfolgend verlinkte. Ich liebe den discofunk- mittelteil dieses liedes. Das video ist auch ganz nett mit vielen kleinen "Performances of love". https://www.youtube.com/watch?v=5UzOTEy1ooc

Samstag, 8. August 2015, 12:46

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

Cool Scotty danke für die bestätigung Ich war nicht 100% sicher, was diese geschichte betrifft, vor allem, weil das buch nicht authorisiert ist, aber auch auf mich wirkte sie eher glaubhaft. Wenn ich mich recht erinnere, sagte Agnetha in dem inteview nicht, sie mochte keinen hardrock, sondern sie mochte keine "zu laute musik" was immer das auch heissen mag. Wenn du jetzt sagst, sie mochte den ein oder anderen harten song, Ritchie und Child in time - mannomann... das ist wirklich cool. Eindeutig ...

Samstag, 8. August 2015, 02:41

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

Eigentlich müsste dies jetzt "Agnetha meets Hardrock" heissen, aber es passt so gut in diesem thread, daß ich es hier reinschreibe. Die folgende kleine anekdote habe ich gestern gefunden, als ich mich näher mit der biographie Ritchie Blackmore's beschäftigte. Daß Blackmore Abba-fan war, ist ja bekannt, aber daß sogar einmal die möglichkeit einer zusammenarbeit mit Agnetha bestand, war mir neu. Es geht um einen aufenthalt Ritchie's und seiner damaligen band Rainbow in stockholm 1980 anlässlich ei...

Donnerstag, 6. August 2015, 23:28

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

Hab wohl kurzzeitig vergessen, daß ich hier in einem Abba forum bin, wo live performances nicht die hauptrolle spielen lol Eines würde mich in diesem zusammenhang noch interessieren- war Faith Hill eigentlich die erste wahl für diesen auftritt oder hatte man auch andere sängerinnen gefragt? Ich finde dazu im netz rein gar nichts.

Donnerstag, 6. August 2015, 16:41

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

Nun, (lol) Scotty, die chance wäre dagewesen, nämlich die Dick Cavett show. Ich habe mich immer gefragt, warum sie es da nicht performten. Nun, wir werden es nie erfahren. Natürlich traue ich es Agnetha absolut zu, es live zu singen. Ich bezog mich vorher mehr auf die tatsache, daß Abba es nie live performten und wir demzufolge keine live-vergleiche mit dem original haben. Man kann live nur mit live vergleichen, niemals mit einer studioaufnahme. Ein gutes beispiel dafür ist Faith Hill und ihre p...

Donnerstag, 6. August 2015, 14:17

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

Dieses lied ist auch für mich eng mit Agnetha und ihrer stimme verbunden, was mich aber nicht daran hindert, mir andere sängerInnen, die sich daran versuchen, anzuhören. Sehe schade, dass es davon keine live performance von Abba gibt. Nun, sie hatten dafür vermutlich ihre gründe... lol

Donnerstag, 6. August 2015, 01:34

Forenbeitrag von: »PsychoSteve«

Abba meets Hardrock

@min vän und @Scotty, erstmal danke für eure rückmeldungen. Freut mich, daß auch für nicht Hardrock fans die verlinkten songs zum großteil hörbar sind. Zitat Zunächst mal ist es je bemerkenswert und auch bezeichnend für die Qualität der ABBA-Musik, dass es so viele ABBA-Coverversionen von Hardrock-Gruppen überhaupt gibt......denn aus dieser Richtung würde man ja per se nicht unbedingt ABBA-Fans vermuten Ich kann natürlich nur für mich und meinen freundes-bzw. bekanntenkreis sprechen, aber Abba s...