Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.

Sonntag, 8. Oktober 2017, 11:55

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Warum Schaffen das Agnetha und Frida nicht ???

Mir geht es so wie chabba, der Mitgesang war meistens störend. Vielleicht kann man ja nicht anders, ich meine da auch dieses Mitklatschen. Aber es waren ja Shows und kein Konzert. Für mich gab es auch ganz neue Eindrücke. Ich persönlich mag das Lied My Love My Life nicht so sehr. Mit 10 Jahren, als ich das erste Mal hörte konnte ich ja so gar nichts mit anfangen. Später auch nicht, aber jetzt nur so ohne Gesang, da gefällt es mir. Erst dachte ich, nanu, die Melodie kenne ich, Benny hat doch nich...

Sonntag, 1. Oktober 2017, 13:57

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Benny bei Carmen Nebel am 30.09.2017 um 20:15 Uhr im ZDF

Du mußt durchhalten, daß habe ich mir immer gesagt. Was war der Abend überladen mit Künstlern. Dieses Mal war der Auftritt um Längen besser. Benny ist einfach zum Knuddeln. Was mich gestört hat, aber nun mal nicht vermeidbar - warum müssen manche unbedingt mit klatschen.? Wencke Myrhe - es war einfach nett, obwohl nett ist ja ein es ging schon. Es hätte schlimmer kommen können. Die CD habe ich noch nicht, wird wohl Morgen mit der Post kommen. Ich hätte ja nie gedacht, daß aus einem Geburtstagsal...

Freitag, 8. September 2017, 08:49

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Benny am 07.09. In der Elbphilharmonie

Ich kapituliert, aber ich habe es mir eben mal angehört. Was soll man sagen, man kann einfach nicht anders, bei Thank You for the music muß gesungen werden. So hoffe ich auf Carmen Nebel und ihre Show und die ist auch nicht so spät.

Samstag, 19. August 2017, 20:09

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Piano Album zum 70. Geburtstag

Jetzt kann vielleicht ich verstehen warum es so lange gedauert hat. Bei der Deutsche Grammophon ist Benny sehr gut aufgehoben und bekommt auch noch den Stempel Klassik drauf. Auch wenn die Probehörschnipsel sehr kurz sind, bin ich überrascht über das Klavierspiel. Sie, die Stücke, kommen mir viel zurückhaltender gespielt vor. Aber gerade das hat was. Freue mich schon drauf, ist was für die Tage, wenn es abends früher dunkel wird.

Sonntag, 30. Juli 2017, 18:37

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

ABBA Katalog - 01 - RING RING

Das wäre hingegen geil[/quote] Zitat von »Scotty« Ja.......in etwa genauso wie das hier..... Zitat von »Scotty« https://www.youtube.com/watch?v=5pS5zhUCJB4&t=17 Wahnsinn, was hat Benny doch da eine schöne Singstimme - das meine ich erst. Santa Rosa hat eigentlich den typschen Klang eines ende der 60iger Jahre Lied. Die Bee Gees klagen damals auch so. https://www.youtube.com/watch?v=QfibU--R…QfibU--RAVg#t=0

Sonntag, 2. Juli 2017, 10:41

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Der Marsianer - Waterloo

Hallo und guten Morgen, gestern habe ich mir DR MARSIANER auf DVD angesehen. Hier ein Link , https://www.youtube.com/watch?v=NRpcKrl1o90. Es gibt ja noch mehr Filme, wo ein Lied von Abba vorkommt. Mein Lieblingist z,B. Johnny English https://www.youtube.com/watch?v=NRpcKrl1o90

Sonntag, 25. Juni 2017, 12:03

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Die 11 Frauen eines genialen Konzeptalbums....

Vielen Dank scotty, wirklich ein wundervolle Idee. Das Album, ich gebe ich habe es gekauft, eben weil ich SOS kannte und das Cover gefiel mir. Das war das schöne oder ist es noch an Vinyl, man hat was in der Hand oder besser was zum Anschauen. So kam ich z.B. zu Styx und dem Album Man of Miracles. Das Bild mit dem Zauberer hatte mich angetan. Styx kennen viele noch von Boat on the river oder Babe. Styx haben auch ein sehr gutes Konzept Album gemacht - Paradise Theater. Dann gab es noch Kilroy wa...

Dienstag, 20. Juni 2017, 07:08

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Welches ABBA-Album würdet ihr am leichtesten hergeben?

Guten Morgen, mal was ganz anderes und mit einem netten - Es tut mir so leid - Blick - es ist auch bei mir Ring Ring.

Montag, 5. Juni 2017, 19:04

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

ABBA News auf Icetheside 2017

Das ganze kommt dann passend zum 75. Geburtstag von Björn, d.h. 2020. Nun ja 2019, daß wären ein 40 Jahre danach. Ehrlich gesagt, für gehört das zu "den Dingen die Welt nicht braucht". Außerdem ist das wirklich viel zu teuer, denn dann bräuchte man noch eine Brille, die ist aber ja noch erschwinglich. Obwohl die kosten so um die 10 Euro und das einzeln. Nicht zu vergessen ein Wiedergabegerät. Ich glaube dafür bin ich dann zu alt.

Donnerstag, 1. Juni 2017, 17:34

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Neues Album von Roger Waters !!!

Hallo, möchte auch meine Meinung da zugegeben. Mein verstorbener Mann war ein großer Pink Floyd Fan. Sein Lieblingslied war Wish you where here, meines Shine on your crazy diamond. Eine traurige Hommage an Syd Barrett Irgendwie habe ich meinen Mann beeindruckt. Einerseits hörte ich Abba auf der anderen Seite wußte ich viel über Pink Floyd. Pink Floyd das sind zwei Seiten einmal Roger Waters und dann die anderen David Gilmore, Richard Wright und Nick Mason und auch nicht zu vergessen Sys Barrett....

Sonntag, 21. Mai 2017, 20:12

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

30 Jahre I STAND ALONE - Geschichten eines magischen Albums - Ein Jubiläumsthread

Hier noch ein schönes Video https://www.youtube.com/watch?v=1fbiqk5ZrDk If you need somebody tonight Agnetha und die Männer. Wäre Bruce Gaitsch der "perfekte" Mann gewesen? Nun lebte man ja tausende Kilometer voneinander auseinander. So ist das nun mal im Leben.

Mittwoch, 17. Mai 2017, 13:09

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

30 Jahre I STAND ALONE - Geschichten eines magischen Albums - Ein Jubiläumsthread

Hallo scotty, darf ich dir zuvorkommen - hier das, wenn auch in grottenschlechter Qualität das Video https://www.youtube.com/watch?v=2kT4NssG…2kT4NssGwQY#t=6 Das ich das Album habe war purer Zufall. In irgendeiner damaligen Pop Zeitung war ein klitzekleiner Beitrag über das Album. So wie vielen anderen damals verbliebenen ABBA Fans kaufte ich es. Einerseits schade aber typisch Agnetha es gab keine große Promotion/ Werbung und es gab auch noch kein Internet. Gruß Me-and-I

Sonntag, 7. Mai 2017, 13:07

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Warum haben ABBA ihre Strategie ab 1981 verändert ??

Zitat von »Webmark« Zitat von »charlyb« ABBA wären definitiv wieder oben angekommen. Das denke ich nicht, denn ABBA war zu diesem Zeitpunkt einfach nicht mehr angesagt, das habe ich damals in meinem Umfeld ständig zu spüren bekommen. Keiner weiß es, was wäre wenn gewesen. Wie wichtig war der Erfolg? Es ging doch mehr die "Qualität", meine es mußte ja kein Ohrwurm sein. Ich denke ein Album hätte sich bestimmt sehr gut verkauft.

Samstag, 6. Mai 2017, 20:44

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Warum haben ABBA ihre Strategie ab 1981 verändert ??

Mir ist noch etwas eingefallen. Das Abba nicht mehr den Erfolg hatte betraf ja auch andere Künstler, z.B The Bee Gees. Synthie Pop war angesagt. Und ist es nicht komisch, dank einer Synthie Gruppe den Earasure wurde man wieder auf ABBA aufmerksam. Die ABBA-esque EP, auf der sie die ABBA-Hits Lay All Your Love on Me, S.O.S., Take a Chance on Me und Voulez Vous coverten, erreichte 1992 Platz 1 der Single Charts in England und Platz 2 in Deutschland, Erasure eröffneten damit einen neuen ABBA-Boom. ...

Samstag, 6. Mai 2017, 14:19

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Warum haben ABBA ihre Strategie ab 1981 verändert ??

Ich hoffe es gelingt, also wenn es klappt hier ein Bild Frida zusammen mit Olivia Newton-John.September 1981 in Stockholm - Olivia Newtoh-John war hier um ihr Album Physikal zu promoten. Wie ihr seht hier hat Frida ihren Wuscheldauerwelle. Was für ein Glück, daß Frida nicht auf den Aerobic Zug aufgesprungen ist.

Samstag, 6. Mai 2017, 08:34

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Warum haben ABBA ihre Strategie ab 1981 verändert ??

Hallo an alle, sollte etwas was ich jetzt schreibe schon vorgekommen sein, seht es mir nach, es wurde ja schon viel geschrieben. Wo soll ich anfangen? Also es ist eine "haarige Angelegenheit". Ich meine damit Fridas Entscheidung zur der punkigen Frisur. Olivia Newton-John hatte seiner Zeit die gleiche Frisur und kurz nach einem Treffen der beiden waren die Haare ab. Vielleicht ist das auch symbolisch an zu sehen, denn hier definitiv klar was die Trennung/Scheidung für Frida bedeutete. Es wurde e...

Dienstag, 2. Mai 2017, 14:28

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Ritchie Blackmore talk about .....

Hier ein Link https://www.youtube.com/watch?v=RQye7tD1NA0 Ritchie Blackmore erzählt über eine seiner Lieblingsgruppen, ist ja fast ein Ritterschlag.

Montag, 17. April 2017, 10:05

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

Aufstellung der Vocal-Range Agnethas nach Liedern.........und eine große Geste

In Anbetracht dessen sieht man wie schwer es ist Lieder wie Dancing Queen zu covern. Wie gut, daß Frida da war, ihre Stimmlage war/ist ja etwas tiefer. Hier noch ein Link zum Mithören https://www.youtube.com/watch?v=N4lNdora_PU

Montag, 17. April 2017, 10:00

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

You owe me one oder Baby du schuldest mir was

Hallo Markus, ja es macht den Song nicht besser. Noch besser ist der Text von Rubber Ball Man. Ich stelle mir da in einem Freizeitpark einen wildhüpfenden Mann in einem Flummiball verkleidet vor. Und das Lied war ja nicht als Scherz gemeint - oder doch, denn schließlich gibt es hier fertiges Material.

Sonntag, 16. April 2017, 12:13

Forenbeitrag von: »Me-and-I«

You owe me one oder Baby du schuldest mir was

Es gehört nicht zu den "besten" Liedern aber es steht für Björn Humor in seinen Texten. Was ist Wahrheit oder künstlerische Freiheit - Dieser aber hätte von Agnetha und Frida sein können oder das was sie gedacht haben. Auch wenn man bedenkt es folgte auf das "dunkle" The Visitor Album. Einfach nur Spaß und eine lustige Melodie. Hier mal auf deutsch, ABBA - You Owe Me One deutsche Übersetzung Jetzt zieht ein Schatten an unseren Gesichtern vorbei Zweifel bleibt für immer in unseren herzen Und wäre...