Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 26. Februar 2020, 15:46

Forenbeitrag von: »Scotty«

Die Geschichte eines wunderschönen einfachen Tages

Zitat von »Anderle« Um auch Dankbarkeit zu zeigen: Danke für diesen Thread und danke Agnetha für so viele schöne Momente, die uns dein Schaffen heute noch bringen. Ich glaube, diese Solo Auftritte von ihr sind deshalb so schön und natürlich, weil sie keine "Rolle" spielt (nicht ein viertel ABBA ist) sondern Agnetha in ihrer reinsten Form. Unverfälscht, ohne angepasst an die Gruppe, einfach nur Agnetha. Und, weil sie auch, obwohl sehr professionell, noch keine Routine hinlegt. Jung, wunderschön,...

Sonntag, 23. Februar 2020, 17:35

Forenbeitrag von: »Scotty«

Agnetha und ihre Solo-Aufnahme von S.O.S......Die Story um ihre schwedische Version

Nein, hat sie nicht, Nissi... Dazu kam es leider nicht.... Ich hätte das auch sooooooo gerne auf schwedisch gehört... .

Sonntag, 23. Februar 2020, 17:21

Forenbeitrag von: »Scotty«

Agnetha und ihre Solo-Aufnahme von S.O.S......Die Story um ihre schwedische Version

Zitat von »Nissi« Ich glaube, diese Frage hat sich nicht gestellt! Es war wohl schon klar, das sie S.O.S. auf´s Album wollten. Weil es ja bei ABBA als A-Single veröffentlicht wurde und sie diesen Verweis wollten um "ELVA KVINNOR I ETT HUS" besser vermarkten zu können! Doch Nissi, diese Frage stellte sich damals im Prinzip schon........Es sollte eines der beiden aktuellen ABBA-Lieder von Agnetha sein.......Und das waren zu diesem Zeitpunkt eben S.O.S. und I'VE BEEN WAITING FOR YOU........Cupol w...

Sonntag, 23. Februar 2020, 05:19

Forenbeitrag von: »Scotty«

Agnetha und ihre Solo-Aufnahme von S.O.S......Die Story um ihre schwedische Version

Vielen Dank auch für Euer nettes Feedback, Stockholmgirl, Uschi2612 und Me-and-I @Stockholmgirl.. Es freut mich immer wieder sehr, von Dir zu lesen.... ....Auch an Dich liebe Grüße @Uschi2612 Auch bei Dir freut es mich sehr, dass solche Threads ein Hauptgrund für Dich sind, hier im Forum zu sein..... Und ja, das Cover mit den 12 Frauen, die dann wohl 12 verschiedene Agnetha's gewesen wären, wäre sicher spannend gewesen Noch eine kleine Anekdote um Agnetha und HELGE ROUNDKVIST, die ein bisschen z...

Samstag, 22. Februar 2020, 18:41

Forenbeitrag von: »Scotty«

Agnetha und ihre Solo-Aufnahme von S.O.S......Die Story um ihre schwedische Version

Hier auch noch ein paar Bilder von damals..... In etwa so sollte das Cover von Agnetha's 5. Studioalbum eigentlich aussehen, als es noch TOLV KVINNOR I ETT HUS heissen sollte........Dies ist allerdings lediglich die Planungsvorlage.......In die Fenster sollten dann noch die entsprechenden Frauen inkludiert werden, wobei angedacht war, dass das jeweils Agnetha in verschiedenen Situationen sein sollte. Sie sollte so die 12 verschiedenen Frauen des Albums darstellen.......Eine sehr spannende Idee e...

Samstag, 22. Februar 2020, 11:35

Forenbeitrag von: »Scotty«

Agnetha und ihre Solo-Aufnahme von S.O.S......Die Story um ihre schwedische Version

Danke auch für Deinen interessanten Beitrag, Bine..... Noch zu Deinem Schlussatz.... Das ist eines der vielen Dinge, was wir niemals erfahren werden.... Meine Eltern beispielsweise haben Agnetha lange vor ABBA aus ihrer deutschen Zeit gekannt und waren völlig verblüfft, als die Agnetha, die sie damals kannten, plötzlich 1974 mit einer Gruppe auf dem GRAND PRIX D'EUROVISION erschien und ihn sogar gewann... Ich und viele, die ich kenne, vertreten die Ansicht, dass es nur an Agnetha gelegen hätte, ...

Samstag, 22. Februar 2020, 06:05

Forenbeitrag von: »Scotty«

Agnetha und ihre Solo-Aufnahme von S.O.S......Die Story um ihre schwedische Version

Vielen Dank auch für Euer Feedback, Nissi und Kermit.... Zitat von »Nissi« Es spielte wohl vieles eine Rolle und auch die Zeit, die sie nicht hatte, um das Album so fertig zu bekommen, wie sie es sich vorstellte. War das vielleicht auch der Grund, das sie danach nicht mehr an ein eigenes Album oder an eigenen Liedern arbeitete? Ja, es war 1975 eine gewisse Grenze erreicht worden, Nissi...........ABBA waren im Sommer auf großer Folkpark-Tour, dann im Herbst tourte man quer durch Europa und im Nov...

Freitag, 21. Februar 2020, 19:24

Forenbeitrag von: »Scotty«

Agnetha und ihre Solo-Aufnahme von S.O.S......Die Story um ihre schwedische Version

Ron......gewöhnlicherweise ignoriere ich Deine Beiträge, da sie alle ausschliesslich persönlich motiviert sind und sachlich nie etwas zum Thema beitragen,,,,,und daran wird sich wohl auch in Zukunft kaum etwas ändern.... Den Beitrag habe ich geschrieben, weil wir hier in einem ABBA-Forum sind und hier im Unterforum Agnetha Fältskog.........Möglicherweise ist Dir das ja entgangen, dass es sich hier um ein ABBA-Forum handelt...........Interesassanterweise scheinst Du ja meine Beiträge auch immer s...

Freitag, 21. Februar 2020, 18:07

Forenbeitrag von: »Scotty«

Agnetha und ihre Solo-Aufnahme von S.O.S......Die Story um ihre schwedische Version

Hallo Charly... Danke erstmal für Dein Feedback..... Gratulation für das Ergattern der Original-Single zu einem vernünftigen Preis.......Solche Original-Scheiben sind ja heutzutage gar nicht mehr so einfach zu einem akzeptablen Preis zu bekommen Und ja, Agnetha in schwedisch vermittelt noch einmal einen ganz besonderen Zauber......Die schwedische Version ist für mich jedenfalls der englischen mindestens ebenbürtig, wobei viele Agnetha-Fans die schwedische Version sogar bevorzugen.... Bei einer S...

Freitag, 21. Februar 2020, 08:12

Forenbeitrag von: »Scotty«

Agnetha und ihre Solo-Aufnahme von S.O.S......Die Story um ihre schwedische Version

und nun Teil 2 meines obigen Postings....... Dem POLAR-Label passte damals diese Übernahme eines ABBA-Liedes auf das CUPOL-Label nicht wirklich........Stig war davon wohl genauso wenig begeistert wie Benny und Björn, aber sie konnten selbstverständlich nichts dagegen tun, denn Agnetha war eine Künstlerin, die nicht bei Polar, sondern bei Cupol unter Vertrag stand und auf deren Kulanz Polar immer angewiesen war, wenn Agnetha Aufnahmen oder Auftritte bzw. Veröffentlichungen mit ABBA hatte.....Pola...

Freitag, 21. Februar 2020, 08:11

Forenbeitrag von: »Scotty«

Agnetha und ihre Solo-Aufnahme von S.O.S......Die Story um ihre schwedische Version

Heute möchte ich mal einige Zeilen über eine Episode im ABBA-Spektrum schreiben, die hier eine durchaus ambivalente Rolle in diesem Gefüge und in der Karriere auch der Solokünstlerin Agnetha einnimmt, nämlich das Lied S.O.S. in schwedischer Sprache, das auf Agnetha's Album ELVA KVINNOR I ETT HUS erschien..... Aus Platzgründen muss ich es wieder auf 2 Postings verteilen.......Hier Teil 1 Für Agnetha war Aufnahme, Veröffentlichung und Erfolg dieses Liedes immer ein sehr zweischneidiges Schwert und...

Donnerstag, 20. Februar 2020, 19:26

Forenbeitrag von: »Scotty«

Film über Fridas Leben

Björn oder Benny hatten keine solche Idee Das passt auch überhaupt nicht zu den Persönlichkeiten von ABBA.......so etwas über sich selbst zu machen. Dafür sind sie viel zu bescheiden, bodenständig, geerdet. Außerdem lieben alle ihre Privatsphäre.......Agnetha und Frida sowieso......und auch Benny.....und auch Björn, auch wenn der gerne in der Öffentlichkeit steht.....

Mittwoch, 19. Februar 2020, 20:11

Forenbeitrag von: »Scotty«

Gimme Gimme Gimme "gesampled"

Also, das reicht definitiv nicht für einen Plagiatvorwurf Die Parallelen für sind zu gering Da gibt es ganz andere Beispiele, wo ganz andere Melodielinien geklaut oder doch ähnlich sind Auch Benny und Björn haben da ja ihre eigene Erfahrungen gemacht, siehe Peter Pan/Five Hundred Miles oder im geringeren Ausmaß Visitors/Tomorrow Never Knows

Mittwoch, 19. Februar 2020, 09:59

Forenbeitrag von: »Scotty«

Was fehlt...neue Ideen....Ergänzungen....

Zitat von »Nissi« Und ich überreiche persönlich die Videos den Vieren... Da werden sie sich aber freuen..... Endlich haben sie dann auch was zu tun und entkommen ihrer Langeweile.....

Mittwoch, 19. Februar 2020, 09:39

Forenbeitrag von: »Scotty«

Was fehlt...neue Ideen....Ergänzungen....

Zitat von »Kermit« Ja, da fehlt nur noch jemand, der das in die Tat umsetzt. Genau....der fehlt noch..... und dann fehlt noch jemand, der sich diese paar Hundert Grußbotschaften pro Tag auch noch täglich alle anschaut...... .

Mittwoch, 19. Februar 2020, 09:28

Forenbeitrag von: »Scotty«

Chiquitita

Zitat von »AnnAfrid« Wenn man hier ein wenig stöbert findet man auch viele interessante Themen die ja leider bereits schon vor Jahren eröffnet wurden. Schade da kann man dann nichts mehr zu sagen? Weil die dann abgeschlossen sind? Ich bin da jemand der da schon noch mal ganz gerne etwas zu sagen/fragen möchte. Hier geht es ja um ABBA und nur weil einige Mitglieder schon länger hier sind, heißt das ja nicht das andere, neuere Mitglieder da kein Interesse oder Gesprächsbedarf haben. Sofern ein Th...

Mittwoch, 19. Februar 2020, 09:22

Forenbeitrag von: »Scotty«

Chiquitita

Wie gesagt.......es gab ganz kurz vor Aufnahmebeginn diesen Spruch von Benny...... .....die Reaktionen, die man sehen kann, rühren, soweit ich weiss, unter anderem davon.... Zitat von »chabba« Nein, aber ich laufe bei 4:26 ins Bild und habe mich dann hinter dem Schneemann versteckt Ach Du warst das, Charly...... ......warst aber schon ganz schön groß für Dein Alter...... Zitat von »Nissi« Ob Agnetha oder auch Frida, Benny, Björn sich noch genau daran erinnern, bezweifle ich Ja, das ist bestimmt ...

Dienstag, 18. Februar 2020, 23:16

Forenbeitrag von: »Scotty«

Chiquitita

Zitat von »Anderle« @ Scotty: Ich habe mir aus aktuellen Anlass den Clip von Chiquitita (in der Schweiz mit dem Schneemann) angesehen. Es ist mir noch nie vorher aufgefallen, dass ganz am Anfang, in den Sekunden bevor die Musik einsetzt, beide Girls krampfhaft versuchen das Lachen zu unterdrücken. Könnte eventuell mit dem Wind zu tun haben, der mit Fridas Frisur ganze Arbeit leistete. Vielleicht, wenn du dann daran denkst, könntest du Agnetha mal danach fragen. Schau dir das Video mal genau an....

Dienstag, 18. Februar 2020, 04:31

Forenbeitrag von: »Scotty«

Chiquitita

Was an CHIQUITITA neben dem gemeinsamen Gesang von Agnetha und Frida, neben dem Solopart von Agnetha, neben der Melodielinie von Benny, neben dem Text von Björn und neben diesem Arrangement von vor allem ABB und M auch begeisternd ist : Bei den Auftritten mit CHIQUITITA sieht man bei Agnetha einmal mehr, wie sie dieses Lied förmlich durchlebt. Mit ihrer Mimik und Gestik und mit ganz sparsamen, aber umso wirksameren Bewegungen nimmt sie einen förmlich in die Geschichte der kleinen "Chiquitita" mi...