Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Sonntag, 11. November 2018, 22:22

Forenbeitrag von: »Waringer«

Ohne Trennung kein Revivial

Hätten ABBA ihr Projekt 1982 nicht eingestellt, wäre es nie zum Gold-Revivial gekommen. Man stelle sich vor, ABBA hätten Winter 1985 zur Überraschung der Fans und der Fachwelt das Album „ABBA - we are still alive!“ veröffentlicht. Das Album wäre eingeschlagen wie eine Bombe, wobei die Chartplatzierungen nach kurzer Zeit eingebrochen wäre. Das 1986er-Album wäre dann hochgradig avantgardistisch und experimentell gewesen, was die Fans von früher verschreckt hätte und die Teenies ratlos zuückgelasse...

Freitag, 27. April 2018, 19:45

Forenbeitrag von: »Waringer«

ABBA haben neue Songs aufgenommen !!!!!!!!!!!!!!!!!

1982, bei „Pausenbeginn“, war ich 8 ... Nichtsdestotrotz gehe ich von einem einmaligen Event (Fernsehshow + Avatar-Tournee) aus. Dass da ABBA 2.0 draus wird, glaube ich nicht, die werden sich keinen überflüssigen Stress machen. Je mehr neue Songs sie heraus bringen würden, desto stärker wäre der Druck der Fans und Medien, ohne Avatare, in Fleisch und Blut, aufzutreten. Ich gehe davon aus, dass von den 4 , sobald die Avatar-Geister am Ende der Tournee wieder in die Flasche verstaut werden, nichts...

Freitag, 27. April 2018, 14:58

Forenbeitrag von: »Waringer«

Nur die Ruhe,

Am besten wäre es, den einmaligen, avatarverstärktem Auftritt als einmaliges, sich nicht wiederholendes Geschenk an die treuen Fans zu betrachten. Wer zu viele Hoffnungen und Wünsche in diese Sensation hineininterpretiert, wird nur enttäuscht. Eine Wiederaufnahme der Band-Tätigkeit mit Alben und Tourneen werden sich die Vier wohl kaum in ihrem Alter antun.

Samstag, 6. August 2016, 12:28

Forenbeitrag von: »Waringer«

Zustimmung

Der Song ist extrem kraftvoll und war damals auf der Höhe der Zeit. Nur, als 8-Jähriger hatte ich damals mich für ABBA nicht sonderlich interessiert. An dem Visitors-Album kann man deutlich das Potential der Band erkennen, auch mit harten Einschnitten die Zeitgeist-Musikströmung aufzunehmen und mit Elementen des klassischen ABBA-Sounds zu kombinieren.