Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 54.

Freitag, 21. Juni 2019, 10:24

Forenbeitrag von: »Arnfried«

ABBA haben neue Songs aufgenommen !!!!!!!!!!!!!!!!!

Natürlich bin auch ich neugierig auf die neuen Lieder. Bisher fragte ich mich, ob sie mir auch gefallen werden... In den letzten Posts habt ihr immer wieder Bezug auf Agnethas "A" genommen. Sie antwortete damals, sie musste dieses Album einfach tun, die Qualität war sehr gut. Ich bin mir sicher, dass sie diese Ansprüche an sich selbst auch weiterhin hat. Somit freue ich mich auf gute, neue ABBA- Songs. Es bleibt weiterhin spannend. Herzlichst, Frieder

Samstag, 4. Mai 2019, 02:23

Forenbeitrag von: »Arnfried«

"Slowly"......

... und was haltet Ihr von diesen Versionen? https://www.youtube.com/watch?v=OsmT1blpieQ https://www.youtube.com/watch?v=SLkyMU3t-Cg Herzlichst, Frieder

Dienstag, 23. April 2019, 21:55

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Should i laugh or cry

Lieber Sven, mir gefällt das Lied auch sehr gut. Ich habe mir nach dem Visitors-Album, dann auch diese Single gekauft. Ich habe mir immer wieder diese "B-Seite" angehört. Ich finde auch, dass es Frida prima singt. Und als ich als junger Teenie dazu tanzte, habe ich mich natürlich an entsprechender Stelle auf die Zehenspitzen gestellt. Gut, dass es heute so viele Möglichkeiten gibt, die Lieder zu entdecken. Wäre es nur auf Vinyl geblieben, wäre es sicherlich -zu Unrecht - verschwunden. Herzlichst...

Mittwoch, 20. März 2019, 18:32

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Erstelle eine neue "Best-of" CD von Frida......!

Hier kommt nun auch meine Zusammenstellung zum Album Anni-Frid Lyngstad: The famous and the unknown side of FRIDA - En ledig dag - Sang om langfarten - Fire and Ice - Me and I - Should I laugh or cry - Comfort me - Threnody - I know there is something going on - Suzanne - Som en sparv - Jag er beredd - Vem kommer såra vem ikväll - I don`t wanna be alone - That`s tough - Tango (Peterson) - As long as I have you - Lieber Gott - I let the music speak - Don`t do it Vielleicht gibt es noch eine ander...

Mittwoch, 20. Februar 2019, 22:14

Forenbeitrag von: »Arnfried«

keine eigenen Ideen?

Hallo miteinander, ich habe immer wieder gelesen, dass Frida sich zu sehr auf Phil Collins eingelassen hat und zu wenig sie selbst war. Dazu habe ich folgende Gedanken: Frida wünschte sich ausdrücklich Phil als Producer, sie hatte sein Album nonstop gehört. Sie wollte so klingen. Sie wünschte sich "Pat Banater Stuff". Sie bat Per Gessle für sie zu komponieren, sie wollte ja auch das Lied Flickan krakan singen. Ich glaube nicht, dass Frida sich "aufgab". Sie wollte es genauso. Und ich finde es is...

Freitag, 1. Februar 2019, 19:37

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Shot down in action

Hallo miteinander, wir haben ja schon mal über "Shot down in action" diskutiert. Ich finde es allerdings nicht mehr im Forum. Ich war immer wieder neugierig, wie das Lied wohl komplett klingen würde. Hier ist das Demo http://www.demos.nu/ra/shotdown.mp3 und hier mit Frida: https://www.youtube.com/watch?v=7TR0cF86kUo (das hört sich doch schon ganz anders an! Herzlichst, Frieder

Freitag, 1. Februar 2019, 16:09

Forenbeitrag von: »Arnfried«

I know .... Russ Ballard

Hallo miteinander, ich habe hier gerade ein Medley von Russ Ballard entdeckt. Zwischendrin singt er auch "I know there's something going on". Hört mal rein: https://www.youtube.com/watch?v=5kfxsrOMi0c Herzlichst. Frieder

Dienstag, 29. Januar 2019, 12:25

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Neues Voting - Josefin Nilsson - SHAPES

Hallo miteinander, das Lied "Surprise Surprise" höre ich immer mal wieder gerne. Es gefällt mir. Wäre es wohl auch ein ABBA-Lied geworden? Und wer hätte es dann gesungen? Ich habe gestern mal angefangen, in das Album reinzuhören. Da kamen bei mir keine großen Gefühle auf. Vielleicht braucht es eine andere Stimmungslage dafür... Herzlichst, Frieder

Donnerstag, 17. Januar 2019, 23:25

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Put on your white sombrero / Cassandra

Hallo miteinander, als ich das erste Mal POYWS gehört habe, war ich enttäuscht. Das Lied klang für mich unfertig und zurecht unveröffentlicht. Jetzt nach Jahren sehe ich es etwas differenzierter: Wenn ich mir Frida vorstelle, wie sie das mit Augenzwinkern singt, hat das Ganze doch etwas. Also nicht so als ernstgenommenes Lied sondern als etwas mehr ironisch. Ich habe erst vor kurzem die Interpretation von BAO gesehen und gehört - so in etwa gefällt es mir. Und wenn ich mir jetzt wieder Frida anh...

Mittwoch, 9. Januar 2019, 00:04

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Frida--unveröffentliche Songs 1983-1984 !

Hallo miteinander, ich habe mal den Text von Dorothy Parker recherchiert. Hier ist er: Light Of Love Joy stayed with me a night-- Young and free and fair-- And in the morning light He left me there.Then Sorrow came to stay, And lay upon my breast He walked with me in the day. And knew me best. I'll never be a bride, Nor yet celibate, So I'm living now with Pride-- A cold bedmate. He must not hear nor see, Nor could he forgive That Sorrow still visits me Each day I live. Herzlichst, Frieder

Dienstag, 8. Januar 2019, 23:52

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Frida--unveröffentliche Songs 1983-1984 !

Hallo miteinander, ich habe gerade folgendes von Per Gessle auf Facebook gefunden: Jeezus, this is very old! Frida in ABBA was doing a solo-album in 1982 (produced by Phil Collins) and asked me to write a song for her. And she gave me a book of Dorothy Parker's poems. I wrote music to two of them; "Threnody" and "Light of love". When her first single was released ("I know there's something going on") she had the good taste of putting "Threnody" on the b-side. It became huge in the US and sold 4 ...

Dienstag, 1. Januar 2019, 16:42

Forenbeitrag von: »Arnfried«

You Owe Me One

Ich freue mich über die vielen Kommentare. In der Zwischenzeit habe ich festgestellt, dass es doch schon mal Thema war. Interessant fand ich Scottys Kommentar. Wie immer mit vielem Hintergrundwissen. Mich irritiert allerdings die Aussage, ein schwaches Lied für eine B-Seite zu wählen. Als Käufer freute ich mich immer über B-Seiten. Das waren ja besondere Schätze, Überraschungen. Ich dachte immer, dass die Künstler uns Fans dort etwas Besonderes schenken. "You Owe Me One" würde ich natürlich nie ...

Sonntag, 30. Dezember 2018, 15:55

Forenbeitrag von: »Arnfried«

You Owe Me One

Hallo miteinander, durch unser 1982er Voting bin ich noch mal auf "You Owe Me One" gekommen. Ich mochte damals das Lied sehr. Zum einen fand ich, dass es gut zu Frida passte. Zum anderen hörte es sich sehr modern an. Es gefiel mir sogar teilweise besser als "Under Attack". In unserem Voting kam es überwiegend auf den 6. Platz. Ich glaube, ich war der einzige der es an andere Stelle setzte. In den letzten Tagen habe ich mir das Lied noch ein paar Mal auf Youtube angehört. Dort hat es überwiegend ...

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 10:38

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Neues Voting - ABBA 1982

HIer ist meine Wertung, 1. uwu uwu: The Day Before You Came - mit dem fantastischen Saarbrücker Auftritt!!! 2. Under Attack; damals noch viel lieber!!! 3. You Owe Me One; fand ich damals voll modern, besonders Fridas Stimme, aha - mmh 4. Just Like That - lalalalalalala 5. I am The City - keine Single-Auskopplung, aber ein interessantes Zwischenstück auf einem Album 6. Cassandra - das ist mir zu schlagerhaft, obwohl Frida sie besingt Herzlichst Frieder

Dienstag, 21. August 2018, 22:11

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Frida---2018---

Habt Ihr es entdeckt? Frida hat mal wieder ihre I-See-Red-Ohrringe rausgesucht. Ich habe sie bei ihr seit 1983 nicht mehr gesehen. Ist das schon die Vorbereitung zum Comeback? Herzlichst, Frieder

Mittwoch, 1. August 2018, 22:37

Forenbeitrag von: »Arnfried«

ABBA´s "Single-B-Seiten-Songs" ,die es nicht auf ein Studio-Album geschafft haben.....!

Hallo miteinander, meine B-Seiten-Favoriten sind: * Should I laugh or cry * Elaine * You owe me one Ich höre alle drei immer wieder gerne. Herzlichst, Frieder

Montag, 30. Juli 2018, 18:53

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Frida´s TOP 5 Voting(der Studio Alben)++ TOP 5 Voting(der Songs die NICHT auf ein Studio-Album sind).

Hallo miteinander, meine TOP 5 LPs sind: 1. Djupa andetag 2. Something's going on 3. Shine 4. Ensam 5. Frida … aber alle sind TOP-Alben!!! und nicht veröffentlicht: 1. Fire and Ice!!!!!!! 2. Saltwater 3. The sun will Shine again 4. As Long as I have you 5. Andante Andante Herzlichst, Frieder

Montag, 22. Januar 2018, 22:36

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Künstlernmen

Hallo miteinander, ich habe mir gerade über Künstlernamen Gedanken gemacht. Das war ja in Deutschland in den 60er und 70er Jahren üblich: Mary Roos, Chris Roberts, Tina York..... Agneta entschied sich ja für das zusätzliche H und wurde zur Agnetha. Frida war ja bei ihrem ersten Fernsehauftritt mit Ragnar Fredriksson verheiratet. Hieß sie dann nicht auch Fredriksson? Sie trat aber als Anni Frid Lyngstad auf. Warum? Wer weiß dazu etwas? Herzlichst, Frieder

Dienstag, 19. Dezember 2017, 17:09

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Neues Doku-Drama über ABBA aus der Sicht von Agnetha und Frida

Hallo miteinander, ich habe folgenden Clip entdeckt: http://metro.co.uk/2017/12/18/cant-abbas…review-7169108/ Habt Ihr schon mehr gesehen? Herzlichst, Frieder

Samstag, 4. November 2017, 14:13

Forenbeitrag von: »Arnfried«

Wessen Kleid ist es?

Ja,BABA, das denke ich auch so. Frida steht das Kleid besser. Absolut. Vielleicht hatte es sich ja auch Frida genauso gedacht. Für mich ist es einfach ihr Super-Trouper-Kleid. Herzlichst, Frieder