Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 914.

Mittwoch, 15. September 2010, 06:33

Forenbeitrag von: »Pims«

Wieder mal das NG...

[SIZE=4]Sing'ne[/SIZE] (die zweite Silbe betont, der Tonfall ist also höher, die Endung im Schwedischen daher ziemlich kurz) Zur näheren Erklärung ein Posting aus einem früheren Thread, wo ich das mit dem "NG" nochmals näher erläutert habe: > > Wie ich bereits früher mal im gleichen Forum gepostet hab... das "gn" wird im Schwedischen als "NG-N" ( mit weichem 2. "N") ausgesprochen. Also Ang'neta. Hauptbetonung auf der 2. Silbe, d.h. hier ist der Tonfall auch etwas höher. Die 3. Silbe wird kurz au...

Dienstag, 22. Juni 2010, 18:55

Forenbeitrag von: »Pims«

Hochzeit von Kronprinzessin Viktoria

Hej Pippi1, Danke für den Link. Hab immer mal wieder vorgespult, aber als so gegen einer Stunde das Tanzen mit dem Brautwalzer beginnt, blieb ich hängen - das hat Spaß gemacht, zuzusehen. Schön finde ich, dass Victoria und Daniel durch die TV-Aufnahmen, dem gesamten schwedischen Volk die Möglichkeiten geben, irgendwie "mit dabei" zu sein. Trotz dem edlen Rahmen wirkt es normal und privat. Gruß von Pims.

Sonntag, 20. Juni 2010, 18:13

Forenbeitrag von: »Pims«

Hochzeit von Kronprinzessin Viktoria

Der Chor sang "Vilar glad i din famn". Zwischendrin im Gottesdienst wurde ich an "Kristina från Duvemåla" erinnert - "Duvemåla Hage"... wurde das tatsächlich gespielt oder ein Medley von Bennys Melodien? Vielleicht war doch einer der vier anwesend, auch wenn man ihn nicht entdeckt haben mag. Fridas Abwesenheit würde mich z.B. natürlich eher wundern als Netas Abwesenheit. Vom deutschen Reporter wurde mehrmals Königin Rania erwähnt - kein Wort dagegen von König Abdullah. Übrigens gab es auch bei a...

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:21

Forenbeitrag von: »Pims«

Neta singt mit Papa Ingvar

Und wer sie ein klassisches Stück von Haydn spielen sehen (und hören) mag, hier nochmals ein You-Tube-Video: http://www.youtube.com/watch?v=KjOHyEQ01aQ&feature=related Dass sie nicht auswendig spielt, sondern von den Noten abliest (sie ist ja das einzige ABBA-Mitglied, das Noten lesen kann), sieht man an ihrem konzentrierten Blick auf's Notenblatt...

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:06

Forenbeitrag von: »Pims«

Neta singt mit Papa Ingvar

In der Sendung "gäst hos Hagge" taucht doch während eines Interviews Papa Ingvar als Überraschungsgast auf und singt mit seiner Neta gemeinsam das Lied "En sommar med dig", dessen Text er selber geschrieben hatte. Viel Spaß beim Gucken! http://www.youtube.com/watch?v=xM8zqu5R8R4&feature=related

Freitag, 18. Juni 2010, 19:03

Forenbeitrag von: »Pims«

Agnetha & Benny eröffnen "Abbaworld" Australia

Danke für den Link. Wenn es in Melbourne gewesen wäre, hätt ich vor Neta glatt meinen Hut gezogen bei dem weiten Flug - aber klar, dass sie sich vor der heimischen Haustür wohler fühlt. So oder so, die beiden sind ja bester Laune. :giggles: Gruß von Pims.

Sonntag, 17. Januar 2010, 12:02

Forenbeitrag von: »Pims«

"Happy New Year" aktuell wieder in deutschen Singlecharts!

Singles kaufe ich mir selten, die müssen mir dann schon sehr, sehr gefallen. Ich bevorzuge dann die Version mit 2 Titeln - ganz wie früher, als man Schallplatten-Singles kaufte! Viele Remixes, welche die Maxi-CD-Singles enthalten, sind schlichtweg billigst produzierter Ramsch, bloß damit die CD voll wird. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Klasse finde ich schön aufgemachte, aufwendige Booklets, die man nur mit der Original-CD bekommt. Da lohnt es sich dann wirklich, das Original zu kaufe...

Samstag, 14. November 2009, 19:56

Forenbeitrag von: »Pims«

Votet für Benny Andersson bei den SR1-Hörercharts

Also Ian, Du setzt Dich ja immer schon für sämtliche ABBA-Votings im Radio ein. Aber es ist doch nun mal so, dass irgendwann ein Titel runtergeht, weil Neuvorschläge und v.a. auch Charthits hinzukommen. Früher war ich ganz narrisch bei den Votings dabei, aber inzwischen seh ich das sehr viel lockerer. Was soll's? Benny hat seine Nummer 1 gehabt, war einige Wochen in den Top Ten... ist doch prima so. Aufgrund Deines flehentlichen Ersuchens hab ich jetzt mal wieder gevotet. :smile: Gruß von Pims.

Samstag, 14. November 2009, 19:44

Forenbeitrag von: »Pims«

Thank You for the Music (New Version) [Box-Set]

Ganz ehrlich - ich fühl mich durch diese "neue" Box ver***! Nicht wegen altem Inhalt in neuer Aufmachung sondern schlicht deswegen, weil die Box damals in den 90ern als "Limited Edition" mit aufgedruckter Nummer erschienen ist... oh, was war ich stolz, das ergattert zu haben. Was ist denn hier bittschön noch limitierte Auflage zu nennen? Wenn man das grad so mirnixdirnix wieder auflegt??? Von Michael Jackson gab es diverse limitierte Sonderedition (u.a. Bildplatten und Single-Collectors-Book) di...

Sonntag, 11. Oktober 2009, 19:21

Forenbeitrag von: »Pims«

Jungbrunnen , Bergluft...oder wird nachgeholfen ???

Zitat Original von Robert Allein die Tatsache, dass sie bei den Aufnahmen zu "One of us" ziemliche Tränensäcke hatte - was man auch mit viel Wasser und gesunder Ernährung nicht von allein wegbekommt. ;-) Robert, ich mag Dir insofern mal widersprechen, als dass ich jemanden kenne, der unterschiedlich jung, bzw. alt ausschaut, je nach Befindlichkeit. Abgearbeitet und unglücklich hatte er ständig Ringe unter den Augen und sah ziemlich verbraucht aus, wirkte verhärmt. Als sich arbeitsmäßig was ents...

Sonntag, 11. Oktober 2009, 19:14

Forenbeitrag von: »Pims«

Jungbrunnen , Bergluft...oder wird nachgeholfen ???

Ein paar Meinungen von mir... 1. Offizielle Pressebilder sind immer manipuliert! 2. Blond macht ältere Frauen oft frisch und jugendlich. Viele ehemals dunkelhaarige Frauen verblonden im Laufe der Jahre, sicherlich nicht ohne Grund. Dunkle Haare machen im Alter ein Gesicht härter, blonde weicher. 3. Ist mir länger schon nicht mehr aufgefallen, ob Frida die Augenbrauen noch beim Sprechen hochzieht, da ich sämtliche You-Tube-Videos mit Modem nicht sehen kann - weiß das einer, ob sie das kann? Wenn ...

Montag, 3. August 2009, 09:29

Forenbeitrag von: »Pims«

Agnethas Familie?!

Ja, Mona ein Phantom? Es gibt Bilder und Berichte von ABBA-Verwandten, von Freunden aus früheren Zeiten, aber nirgendwo taucht was über Mona auf. Neta existiert scheinbar nur als Ex-Frau von Björn, als Mutter, als Oma, aber nirgendwo als Tante. Ich bin mir aber sicher, dass Mona lebt. Gruß von Pims.

Montag, 3. August 2009, 09:19

Forenbeitrag von: »Pims«

Frage zu Agnethas Haarfarbe

Agnetha ist schon ne echte Blonde, garantiert keine Dunkelhaarige wie ich, nee, nee. :giggles: Allerdings dunkeln viele blonde Menschen im Laufe ihres Lebens nach, sprich, sind dann eher unspektakulär dunkelblond, auch wenn sie als kleine Kinder weizenblonde oder gar platinblonde Haare hatten. Und Neta eben auch! Das helle Schwedenblond, wie wir es bei ihr aus den 70ern kennen, ist gefärbt! Neta selbst gab ja auch offen zu, dass sie regelmäßig nachfärbt - nachzulesen in "Licht und Schatten". Auß...

Montag, 27. Juli 2009, 08:21

Forenbeitrag von: »Pims«

Agnethas Familie?!

Über die Fältskogs findet man tatsächlich wenig. Vielleicht sind Birgit und Mona genauso schüchtern-zurückhaltend wie Neta? In div. Biographien wurde zumindest Mutter Birgit als zurückhaltender Mensch beschrieben. Hier zumindest mal ein Foto, auf denen Mona nicht im Babyalter ist. Gruß von Pims.

Freitag, 3. Juli 2009, 17:47

Forenbeitrag von: »Pims«

Benny s Story Of A Heart...schon 03.07.09

Dalarna, was soll das??? Ich sehe jetzt vier neu eröffnete Threads von Dir, alle zu ein und demselben Thema - Bennys neues Album. Warum kannst Du Deine Ansichten zu Bennys Album nicht übersichtlich in einen Thread packen? Bennys Story of... schon 03.07.09 - ein normaler Thread über eine Neuerscheinung, und dann erfolgt: Story of a heart... out now - das hättest Du auch als 5. Antwort im vorigen Thread veröffentlichen können. Aber nun gut... Dann klicke ich interessiertBenny hätte Frida an - ach,...

Sonntag, 21. Juni 2009, 18:34

Forenbeitrag von: »Pims«

Britta Ahman

Zitat Original von golliwog die übersetzung ist an einigen stellen wirklich übel.... j Ich weiß nicht, liegt es wirklich an der Übersetzung? Ich kenne die deutsche Ausgabe nicht, aber schon in der englischen Ausgabe fand ich einige Sachen, ähem, sagen wir mal, seltsam geschrieben. Das waren Textzeilen von Britta Åhman. Gruß von Pims.

Donnerstag, 11. Juni 2009, 18:47

Forenbeitrag von: »Pims«

Was hat Frida nach ABBA gemacht?

Neee, diese Frage ist ja wohl nicht ernst gemeint! Allgemeine Infos, wie Du sie möchtest, findest Du beim Googlen zuhauf! Wenn Du anscheinend zu bequem bist, Dich auf den allseits bekannten Websiten (einschließlich der Site, auf der Du Dich gerade befindest!) nach Frida umzuschauen, um zumindest mal das Wichtigste zu erfahren - und was sie nach ABBA gemacht hat, findet sich auf jeder Website über Frida und ABBA - wird es wohl auch nichts nutzen, hier im Forum was zu schreiben, weil Du das ja bes...

Dienstag, 2. Juni 2009, 18:21

Forenbeitrag von: »Pims«

Björn ist klasse!!

Okay, wenn hier von Björn's Ausstrahlung die Rede ist: Ich finde, er hat ein unglaublich tolles Lachen!!! Die vielen Bilder (und TV-Ausschnitte) wo man ihn lächelnd und lachend sieht, der hat ja sooooo viel Charme gehabt, der Björn. Ich kann Neta sehr gut verstehen, dass sie voll auf ihn abgefahren ist! Klug, interessiert, herzlich und mit viel Energie, der war damals ein echt toller Typ. Heute geht mir sein Charme viel mehr auf, als früher als Teenie, da hab ich den Björn nicht so sehr in seine...

Dienstag, 2. Juni 2009, 18:13

Forenbeitrag von: »Pims«

Hohohohoooooo

Zitat Original von Robert Frida sieht man nie so! Frida ist meistens - nicht immer - perfekt angezogen. Gerade bei offiziellen Anlässen weiß sie sich sehr vorteilhaft und elegant zu kleiden. Ich staune immer mal wieder, wie schön und attraktiv sie auf Bildern rüberkommt. Sie weiß, was zu ihr passt und sie hat's modisch einfach drauf. (Ausnahmen bestätigen die Regel, hihi.) Was die Mamma-Mia-Premiere angeht, stimme ich Dir zu, dass Neta längst nicht so schick gekleidet war wie Frida und Meryl St...

Dienstag, 2. Juni 2009, 17:58

Forenbeitrag von: »Pims«

ABBA die Pop-Legende

Mir hat dieser ABBA-Abend im MDR wirklich gut gefallen. Auch wenn nicht alle Infos fehlerfrei waren, so ist das trotz allem mal ne gelungene, abwechslungsreiche und ehrliche Hommage an ABBA und keinesfalls mit dem Blödel-Gedödel der Privaten vergleichbar, die mit einigen ABBA-Sendungen meine Schmerzgrenze überschritten haben. Und wie schön, dass in den Dritten keine Werbung nervt, ach, das war das allerbeste. Nonstop ABBA. :giggles: Gruß von Pims.