Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 154.

Freitag, 12. Januar 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

Schwächste Singleauskoppelung

Ich liebe "Under Attack" sehr. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich privat sehr vielseitig höre und elektronische Musik, Vocoder oder Synthesizer für mich nicht automatisch Schimpfwörter sind. Es ist aber schon merkwürdig: Die Einen sagen, ABBA wären Anfang der 80er Jahre weniger erfolgreich gewesen, da sie musikalisch nicht mehr auf der Höhe der Zeit waren und nicht mehr in die neuen musikalischen Geschmäcker / Trends passten. Diese Ansicht unterstellt, ABBA hätten 1981-82 genauso geklung...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 20:12

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

Schwächste Singleauskoppelung

Ich liebe übrigens "Head over Heels" sehr. Gerade weil es das einzig postive und beschwingte Stück des Albums ist, fand ich es nach dem eher schwermütigen und melancholischen "One of Us" als passende Folgesingle. Ich glaube auch nicht wirklich, dass der Erfolg wirklich an der Qualität oder Beliebtheit des Stücks festgemacht werden kann. Im zeitlichen Umfeld von "Head over Heels" waren ABBA gefühlt nicht präsent. Es gab keine TV-Auftritte mit dem Song, keine Talkshows oder Interviews und auch kei...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 20:07

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

"When all is said and done" bzw."No hay a quien cuplar"

Ich weiß nicht ob es wahr ist. Ich meine mal auf einer internationalen ABBA Seite gelesen zu haben, dass WAISAD ursprünglich durchaus als 3. europäische Single aus dem "The Visitors" Album nach "Head over Heels" geplant war. Angeblich hat das relativ schlechte Abschneiden von "Head over Heels" dazu geführt, dass eine dritte Singleauskopplung verworfen wurde. Würde mich irgendwie auch Sinn machen: Zum Einen hatte man einen Videoclip fertig in der Schublade, zum Anderen hatte noch kein ABBA Album ...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 19:49

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

Schwächste Singleauskoppelung

Für mich ist "Voulez-Vous" die schwächste Singleauskopplung. Fand immer die B-Seite "Angeleyes" als das viel ABBA-typischere weil harmonischere Lied und als bessere A-Seite.

Mittwoch, 10. Januar 2018, 19:43

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

HAPPY NEW YEAR.........viel mehr als ein schönes Silvesterlied

Für mich bis heute unverständlich, warum das Potenzial des Songs als Silvesterhymne nicht schon damals genutzt wurde und der Song weltweit als Single veröffentlicht wurde. Ein Video wurde ja schließlich auch produziert und das doch sicher nicht umsonst oder nur für die wenigen Märkte, wo es damals erschien?

Dienstag, 8. August 2017, 13:45

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

THE LAST TIME - Die verschiedenen Auftritte, Promos und Versionen

Zitat von »Stockholm« Bei vielen Menschen stieß das aber auf Ablehnung.....im Gegensatz zudem vielleicht relativ kleinen Schweden. .................. Fakt ist aber auch, dieses Album war sonst NICHT wirklich sonderlich erfolgreich....weil sehr viele Menschen Agnetha darin nicht erkannten und auch nicht sahen. Ich finde es schwierig, diese These aufzustellen. Da die Promotion außerhalb Schwedens weder durch Radioeinsätze noch durch TV-Auftritte signifikant stattfand, bekamen viele Leute einfach ...

Mittwoch, 2. August 2017, 10:11

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

Schwedische LP Charts Benny und Björn mit Lycka NO2

Hat eigentlich jemand von Euch die neuen Vinyl Platten bei Amazon oder woanders gekauft? Wie sind die so?

Samstag, 13. August 2016, 20:55

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

THE ALBUMS Vol. 25 - Die Rangliste der Songs von "The Album""

1. ONE MAN ONE WOMAN 2. MOVE ON 3. THE NAME OF THE GAME 4. I WONDER 5. EAGLE 6. TAKE A CHANCE ON ME 7. HOLE IN YOUR SOUL 8. THANK YOU FOR THE MUSIC 9. I'M A MARIONETTE

Samstag, 13. August 2016, 20:48

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

You owe me one

Also ich mag "You owe me one" sehr. Ein schöner Kontrast im sonst eher düsteren ABBA Sound der Jahre 1981/82. Der Song macht mir gute Laune und beim Rhythmus muss ich immer mitwippen und fühle mich sehr leicht. Da Musik immer subjektive Geschmackssache ist, finde ich den Ausdruck Schrott zu allgemein. Man kann sagen dass einem der Song gefällt oder nicht gefällt, alles Andere wäre nicht mehr subjektiv.

Samstag, 13. August 2016, 20:41

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

ABBA GOLD 500 Wochen in the Top75 der UK Album Charts !!!

Zitat von »Webmark« Der kontinuierliche Erfolg dieses Albums ist sicherlich auch darin begründet, dass es dem Anspruch "Greatest Hits" tatsächlich gerecht wird, was man von vielen Alben dieser Kategorie nicht gerade behaupten kann. Vor allem da die Tracklist sehr auf die britischen Erfolge zugeschnitten ist. "Lay all your love on me" oder "Voulez-Vous [als Doppel-A-Seite mit Angeleyes"] etwa waren nur in GB Top 10 Hits, gesamteuropäisch gesehen waren die auf GOLD fehlenden "Summer Night City", ...

Dienstag, 21. Juni 2016, 18:39

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

THE ALBUMS Vol. 23 - Die Rangliste der Songs von " Eyes Of A Woman"

1. WE MOVE AS ONE 2. ONE WAY LOVE 3. SAVE ME 4. CLICK TRACK 5. EYES OF A WOMAN 6. I WON'T LET YOU GO 7. THE ANGELS CRY 8. I KEEP TURNING OFF LIGHTS 9. YOU'RE THERE 10. I WON'T BE LEAVING YOU 11. JUST ONE HEART 12. WE SHOULD BE TOGETHER

Mittwoch, 3. Februar 2016, 20:10

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

THE ALBUMS Vol. 17 - Die Rangliste der Songs von "Arrival""

Meine Wertung: 1.) WHEN I KISSED THE TEACHER 2.) KNOWING ME KNOWING YOU 3.) WHY DID IT HAVE TO BE ME 4.) MY LOVE MY LIFE 5.) TIGER 6.) THATS ME 7.) ARRIVAL 8.) DANCING QUEEN 9.) MONEY MONEY MONEY 10.) DUM DUM DIDDLE

Sonntag, 20. Dezember 2015, 11:25

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

THE ALBUMS Vol. 14 - Die Rangliste der Songs von "A"

Auch ich mag dieses Album sehr, aber im Vergleich mit den anderen Agnetha Soloalben belegt es bei mir dennoch einen (immer noch guten) letzten Platz. 2013 war das noch anders. Damals war es neu und es war sicher die Riesenfreunde und Überraschung, dass Agnetha überhaupt nochmal etwas Neues gemacht hat. Die Lieder waren neu und nicht wie die der Anderen Alben hundertfach schon gespielt. Heute zwei Jahre später wie schon gesagt, belegt es bei mir den letzten Platz. Unter meinen 20 Lieblingssongs v...

Samstag, 21. November 2015, 19:45

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

THE ALBUMS Vol. 8 - Die Rangliste der Songs von " Shine"

Dann bin ich wohl der einzige hier, dem "Shine" sehr gut gefällt und vor allem besser als "Somethings going on". Ich halte es da wie die (fast durchgängig) positiven Kundenrezensionen zu dem Album auf amazon.de: Ich denke, "Shine" war damals eigentlich topmodern produziert und wohl sogar seiner Zeit vorraus. Ich denke, das Problem war auch Sound vs. Künstlerin: Der bombastischere Sound war ungewöhnlich für Frida und ein Imageproblem: ABBA Fans verschreckte der Bombastsound vielleich etwas, und f...

Sonntag, 15. November 2015, 22:43

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

THE ALBUMS Vol. 6 - Die Rangliste der Songs von " I Stand Alone"

"I stand alone" ist mein absolutes Lieblingsalbum von einem ABBA Mitglied Solo. Für mich ist es das zeitloseste und ein Album, das ich konstant durchhören kann und wo es kein Lied gibt, dass mir nicht gefällt. Das Wort "Flop" ist bei diesem Album wohl ziemlich irreführend. Für keines ihre Soloalben hat Agnetha so wenig Promotion gemacht wie für dieses.Außerhalb Skandinaviens hat kaum einer mitbekommen, dass das Album überhaupt auf dem Markt war. Ich weiß dass es damals eine Einladung von "Wetten...

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 20:56

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

THE ALBUMS Vol. 3 - Die Rangliste der Songs von "ABBA"

Meine Lieblingstitel sind: 1.) I've been waiting for you 2.) Hey Hey Helen 3.) Tropical Loveland 4.) Rock Me 5.) Intermezzo No.1 6.) I do I do I do 7.) Mamma Mia 8.) S.O.S. 9.) Bang A Boomerang 10.) Man in the middle Bis auf Titel 10 finde ich alle Lieder sehr gut. Title 10 widerum wirklich deutlich hinter den Anderen bei mir. "Mamma Mia" und "S.O.S." habe ich einfach zu oft gehört, da ich wie schon mal in einem anderen Thread geschrieben, früher auch sämtliche ABBA Compilations gesammelt und ge...

Samstag, 3. Oktober 2015, 15:16

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

"Heart of the country" - oder die Frau mit der schönen, warmen Stimme!

Ich liebe "Heart of the Country" sehr, eine wunderschöne Melodie mit tollem Gesang und einem schönen Arrangement.

Samstag, 3. Oktober 2015, 15:05

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

Thank you for the music

Wie bei vielen sehr oft gespielten ABBA Hits erkenne ich zwar die Qualität dieses Songs an, jedoch gehört er zu denjenigen, die ich wohl zu oft gehört habe und bei denen ich nicht mehr die Gänsehaut empfinde. Das zieht sich bei mir aber durch alle Alben, dass ich mir durch das frühere Sammeln und auch Hören jeder ABBA Best of LP und CD die großen Hits natürlich viel öfter im Player hatte und dadurch teilweise übergehört habe und deshalb heute am Meisten die Songs mag, die weniger gespielt wurden...

Freitag, 2. Oktober 2015, 09:54

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

THE ALBUMS Vol. 2 - Die Rangliste der Songs von "Wrap Your Arms Around Me"

"Wrap your arms around me" ist nach "I stand alone" mein zweites Lieblingsalbum von Agnetha. Eine Rangliste finde ich gar nicht so einfach, da mir 9 von 10 Titeln wirklich sehr gut gefallen, ein Titel dagegen mit deutlichem Abstand mir gar nicht gefällt. Aber ich versuche es trotzdem mal: 1.) Man (der sanfte und kuschelige Gesang und die bittersüße Melodie, einfach zum Träumen und Heulen schön) 2.) Wrap your arms around me (alleine das Intro hat 5 Sterne verdient, ansonsten ähnlich Eigenschaften...

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 09:26

Forenbeitrag von: »Ingokoer«

The Albums Vol.1 Somethings Going on

Mir haben die Solosachen von Agnetha immer viel besser gefallen als die von Frida. Für mich ist es gerade die Vielseitigkeit auf "Somethings going on", die dazu führt, dass ich einige Lieder grandios finde, mit anderen widerum gar nichts anfangen kann. Super finde ich: I know there's somethings going on To turn the stone Threnody The way you do Here we'll stay Überhaupt nicht gefallen mir, weil für mich ohne melodischen Höhepunkt dahinplätschernd: I see red Strangers Baby don't you cry no more I...