Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:46

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Schönes Zeitdokument von Agnetha's großer Schweden-Tour 1970 aus dem "Österbottniska Posten" von Anfang Juli 1970

Die schwedische Sprache verstehe ich so irgendwie, vor allem wenn ich sie geschrieben vor mir sehe, aber nicht wirklich gut. Aber es gibt ja so viele Lieder von Agnetha, Frida und Helen, wo man sie studieren kann! Und wenn es sein muss hilft natürlich der Google-Übersetzer… Denke mir immer ich sollte sie mal richtig lernen… Zwar nicht die Spache der Dichter und Denker, aber die Sprache der besten Sängerinnen der Welt!

Gestern, 15:26

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Schönes Zeitdokument von Agnetha's großer Schweden-Tour 1970 aus dem "Österbottniska Posten" von Anfang Juli 1970

Das sind ja sehr schöne Zeitdokumente. Da werden sogar die Busse angegeben die dorthin fuhren… Schade dass damals niemand die Konzerte mitgefilmt hat…

Gestern, 15:19

Forenbeitrag von: »Highway Star«

ABBA - Live At Wembley Arena

Das ist schon sehr ärgerlich wenn man bedenkt welche Preise für das Vinyl aufgerufen werden.

Gestern, 15:17

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Lustige oder witzige oder humorige Clips von ABBA!

Wusste gar nicht dass es fünf verschiedene National-Werbespots gibt… Immerhin interessant da sie die ABBA-Leute in eher alltäglichen Situationen zeigen. Manche Einstellungen erinnern ja an offizielle Fotos, mir scheint da wurde einiges vor Winbladhs Restaurant auf Djurgården gedreht… Die Werbung für das Album ist auch lustig, auch wieder ein ganz spezieller Dreh. Und das Gehüpfe von Benny und Björn, was haben sie sich da gedacht? Der Sommerclip von I Do I Do I Do I Do I Do ist auch einer meiner ...

Montag, 13. August 2018, 22:40

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Thank You For The Music: A Celebration Of The Music Of ABBA - London 13.9.09

Ja, einfach auf das Diskettensymbol am unteren Rand klicken, dann kommst du zum Download. Da bekommst du dann das gesamte Konzert, aber wenn dich nur Rowing on the Serpentine interessiert, kannst du ja das andere wegwerfen… Das Stück ist im Prinzip eine Version von Klinga mina klockor, aber mit englischem Text. Das ganze gemischt mit einigen anderen Bestandteilen…

Montag, 13. August 2018, 16:29

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Thank You For The Music: A Celebration Of The Music Of ABBA - London 13.9.09

Das ist zwar ein alter Thread, aber an anderer Stelle kam neulich die Frage auf, ob man das Stück Rowing on the Serpentine irgendwo finden kann… Dieses wurde ja am 13.9.2009 im Hyde Park in London aufgeführt, im Beisein von Benny und Björn, den Orsa Spelmän, dem BBC Concert Orchestra und den Capital Voices… Damals war anscheinend sogar eine DVD angekündigt, aber soviel ich weiß kam es nie dazu. Bewegte Bilder von Rowing on the Serpentine kenne ich derzeit auch nicht, aber akustisch kann man es s...

Montag, 13. August 2018, 15:57

Forenbeitrag von: »Highway Star«

ABBA macht Spaß

Das ist ja ganz lustig! Und zweifellos, mit dieser Musik kann man richtig Spaß haben! Ich sehe das zum Beispiel auch hier: https://www.youtube.com/watch?v=VMcoA4oV2MQ https://www.youtube.com/watch?v=7oYOaYKNMv4 Davon hab ich mir sogar eine CD gemacht. Manche der Sängerinnen und Sänger sind eher durchschnittlich, manche aber auch ganz hervorragend! Da kann man auf Cher auch verzichten… Aber es ist natürlich auch eine völlig andere Art von Spaß, das gebe ich gerne zu.

Montag, 13. August 2018, 13:51

Forenbeitrag von: »Highway Star«

ABBA macht Spaß

Ich sehe leider keinen Link...

Montag, 13. August 2018, 13:37

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Sequel MAMMA MIA - THE MOVIE: HERE WE GO AGAIN

Da war anscheinend jemand der Meinung, das Lied sei im Film besser gesungen als von Agnetha, aber Agnethas verträumte Blicke wollte er doch dabei haben… Manche Verwirrte wird es eben immer geben… Genauso veräppelt kommt man sich ja dabei vor… https://www.youtube.com/watch?v=SQdYfyNiutc

Montag, 13. August 2018, 10:04

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Bring me Edelweiß

An dieses Edelweiß denke ich noch mit Schaudern zurück – nicht gerade ein Ruhmesblatt der österreichischen Musikproduktion… Anscheinend dachten die 1989 es würde sich sowieso kein Mensch mehr an ABBA erinnern können… Da hatte es Madonna später schon etwas schwerer, sie musste offiziell anfragen, während Stikkan damals wohl ohne langes Nachdenken die Zustimmung gegeben hat… Didi Hallervorden machte sich beim Super Dudler offenbar noch Gedanken dazu, so nimmt die Version Bezug auf Schottland, wie ...

Montag, 13. August 2018, 09:52

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Anne Sofie von Otter - I Let the Music Speak

Diese Geschichte um Benny Fredriksson kannte ich leider noch nicht, aber ich muss sagen das ist wirklich erschütternd. Hier sieht man wieder mal, welche Macht die Medien ausüben können, allerdings im negativen Sinn. Und das nicht etwa in einer Bananenrepublik, sondern in Schweden – wobei es in anderen zivilisierten Ländern wohl auch so läuft… Da ist ja das was Agnetha durch die Presse erdulden musste, vergleichsweise harmlos, aber andererseits steckt wohl nicht jeder oder jede solche Angriffe ei...

Montag, 13. August 2018, 09:19

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Als es noch schön klang, als Agnetha und Cher das gleiche Lied sangen

Danke Scotty für diese interessante Gegenüberstellung! Ob Cher jemals die Version von Agnetha und Jörgen gehört hat?

Freitag, 10. August 2018, 17:05

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Cher kündigt ABBA-Coveralbum an

Danke Daniel für deinen ausgewogenen Beitrag! Ich weiss nicht ob die Moderatoren hier ein Machtwort sprechen sollten – eigentlich sollten wir doch selbst so weit sein eine entsprechende Diskussionskultur beizubehalten. Ich nehme an dass ABBA und Universal dem Album von Cher durchaus positiv gegenüber stehen. Der Werbeaufkleber mit dem ABBA-Logo ist sicher kein Zufall – daher auch meine Frage, ob dieses Album womöglich gar im Riksmixningsverket aufgenommen wurde. Manche der Backingtracks klingen ...

Freitag, 10. August 2018, 15:51

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Helen Sjöholm

Hab mal einen interessanten Link gefunden, offenbar von einer ehemaligen Mitarbeiterin von Helen, der Schriftstellerin Eva Swedenmark (sie stammt auch aus Sundsvall)… https://evaswedenmark.blogspot.com/2009/…rade-helen.html Eva arbeitete damals an dem Stück Lilla Dorrit von Charles Dickens im Margareta Park in Stockholm. Dabei kam man auf die Idee, ein kleines Mädchen aus Sundsvall zu holen, das eine so erstaunliche Stimme hätte… Und als Helen dann kam und vorsang, waren alle begeistert, sie bek...

Freitag, 10. August 2018, 15:10

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Agnetha spielt Haydn

Während ich auf Youtube bei Ulrika A. Rosén schaute, tauchte plötzlich das hier auf… Google findet wohl alles! https://www.youtube.com/watch?v=7Y_aC8FVSOs Habt ihr das schon gesehen?

Freitag, 10. August 2018, 15:01

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Coverversionen, die euch gefallen.

Auch eine Coverversion, die mir gefällt, und zwar um Lichtjahre besser als dieses Gimme x3 von Cher. Und das mit viel weniger Mitteln, ohne Studio, ohne Vocoder und ohne Mega-Marketing-Maschinerie… Sogar ohne Jumpsuit und ohne blonde oder schwarze Perücke… https://www.youtube.com/watch?v=fq7A9CQdLlU Ulrika A. Rosén, yes!!! Es gibt ja noch mehr… https://www.youtube.com/watch?v=X6BRDC6MA7Q https://www.youtube.com/watch?v=XH55ufcILRk Und tatsächlich, sie spielt sogar Gimme Gimme Gimme! https://www....

Freitag, 10. August 2018, 10:40

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Release "I still have faith in you" wird verschoben

Schade, aber das werden wir auch noch abwarten können…

Freitag, 10. August 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Cher kündigt ABBA-Coveralbum an

Ob der Erfolg von ABBA nur auf der Gay-Community beruht, da bin ich mir auch nicht sicher… Mir ist schon auch aufgefallen wie viele Kommentare aus diesem Anteil der Bevölkerung unter dem Video von Chers Gimme x3 zu finden sind. Ich verurteile das nicht, aber ich kann nicht so ganz nachvollziehen, was konkret dann die Faszination ist die von Cher oder eben auch ABBA ausgeht, oder warum Cher + ABBA + Madonna offenbar die dreifache Wirkung entfaltet… sorry! Zu dem Lied muss ich sagen, das gefällt m...

Freitag, 10. August 2018, 10:04

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Das Grün-Weisse Jumpsuit

Das ist ja wieder mal eine sehr leidenschaftlich und intensiv geführte Diskussion. Ich bin hetero, also gefielen mir Agnetha und Frida selbstverständlich, und wie! Sie waren sehr schöne Frauen, und sie traten auch bewusst oft erotisch auf, wie etwa in diesen Jumpsuits oder Streifenröcken. Das war damals auch völlig normal für Bühnenoutfits… Bis zu einem gewissen Grad sogar im Alltag, aber eben nicht genau so. Und sieht es heute so viel anders aus? Eher sogar noch „sexistischer“ könnte man meinen...

Donnerstag, 9. August 2018, 16:38

Forenbeitrag von: »Highway Star«

Partner für eine Frida-CD

Ja das wäre natürlich der Oberhammer gewesen… Jon Lord mit Frida im Nidarosdomen, begleitet von den Trondheim Soloists und Emilia Amper oder auch den Orsa Spelmän… Vielleicht wäre ja dann sogar Ritchie aufgetaucht…